Fatas’ Ausblick: DSA 2011

Kernredakteur Chris Gosse hat im Ulisses-Blog eine Vorschau auf die 2011 erscheinenden DSA-Publikationen gewährt:

An Spielhilfen erscheint recht bald das Hesinde-Vademecum, woraufhin Wege der Alchimie (R5) und Horte magischen Wissens (Q7) folgen.
Im zweiten Halbjahr kommen die Schattenlande (G14) sowie die Tharun-Settingbox.

Im Bereich der Abenteuer steht für 2011 zunächst der letzte Drachenchronik-Band namens Drachendämmerung (Nandurion berichtete) auf dem Plan, des Weiteren wird der Quanionsquesten-Kampagnenband Lichtsucher erscheinen.
Zusätzlich werden die Landstriche Al’Anfa in Rabenblut und Aranien in Schleiertanz zur Bühne für jeweils eine Kampagne, während die Wildermark-Kampagne Mit wehenden Bannern beendet wird und damit das beliebte Von eigenen Gnaden einen Nachfolger erhält.
Auch die Uthuria-Kampagne wird 2011 die Segel setzen.

Weitere Projekte sind ebenfalls in Arbeit, über die dann zu gegebenem Zeitpunkt weiterführend berichtet wird.

Quelle: Ulisses-Blog

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Spielhilfen, Uthuria abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.