Blogvorstellung: Primo R. Cavallo

[…] Kraft und Antimagie sind also keine Merkmale, sondern grundlegende Elemente einer jeden Zaubermatrix, mithin Komponenten ihren Kerns. Für sich ohne jeden Effekt benötigen sie Strukturelemente anderer Merkmale, damit eine wirksame Thesis konstruierbar ist. Daher, und das ist gewissermaßen die zentrale Conclusio der Translativen Krafttheorie, kann es keine Thesis eines „Kraft bannen“ geben, da dessen herkömmlich vermuteten Merkmale allein keine wirksame Matrix bilden können.
– Aus einem Vortrag des ambitionierten Adeptus Tyrael von Methumis, 1030 BF

Der oben stehende Auszug aus dem letzten Artikel des Blogs primocavallo.wordpress.com kann als schönes Beispiel dienen, wie die Texte des Hochgelehrten Herren Primo R. Cavallo häufig geschrieben sind. In stets präziser und doch unterhaltsamer Wortwahl greift dieser im Auftrag der „Agentur für Gerüchte und Geheimnisse Alt-Bosparans“ philosophische Themen zur Hermetik auf oder referiert über neueste Erkenntnisse in der hohen und niederen Alchimie. Auch findet man allerlei Wissenswertes zu verschiedenen Societas und sogar mit der Fechtkunst kennt sich der hochgelehrte Herr vortrefflich aus.

Gestartet ist das Blog bereits im August 2008 und seitdem sind in regelmäßigen Abständen schon insgesamt fast 100 Artikel zusammengekommen. Einen guten Überblick der Inhalte gibt der Wegweiser. Heute wurde übrigens auf Anfrage seiner Hochgeboren Erlan von Zankenblatt in der Bibliothek das Buch „Aufzeichnungen zur Fechtkunst“ veröffentlicht.

Wir Nanduriaten bedanken uns bei Primo R. Cavallo für das nandusgefällige Bereitstellen seiner Weisheiten und wünschen allen wissbegierigen Lesern eine aufschlussreiche Lektüre.

Quelle: primocavallo.wordpress.com

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Thamor

Ich spiele seit 1992 begeistert DSA, meist in der Rolle des Meisters. 2008 gründete ich das DereGlobus-Projekt. Bei Nandurion betreue ich die Twitter-Kurzmeldungen. http://about.me/Thamor
Dieser Beitrag wurde unter Fanprojekt, Spielhilfen, Zubehör abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Blogvorstellung: Primo R. Cavallo

  1. miro sagt:

    Sehr interessant, den Herrn kannte ich noch gar nicht. Stellt ruhig mehr von diesen Spartenblogs vor. Da kann man sich dann die für sich interessanten raus picken.

  2. Thamor sagt:

    Machen wir gerne! Hat jemand Tipps? 🙂

  3. miro sagt:

    Kommt per Mail. ;->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.