Update der Suche nach „Beilunker Reitern“

Ulisses Spiele hat seinen Aufruf nach Community-Boten überarbeitet.

Einige Formulierungen wurden umgeschrieben und v. a. die Einleitung komplett geändert. Clemens Schnitzler entschuldigt sich in einem eigenen Artikel für den humorigen Vergleich im alten Einleitungstext, der bei Einigen für Unmut sorgte.

Der Eindruck, dass regelmäßige Conbesuche der „Beilunker Reiter“ quasi erwartet werden, wurde relativiert, allgemein wirken die Anforderungen weniger „professionell“.

Auch die Aufgabe der künftigen Vermittler wurde noch einmal genauer beleuchtet, um aufgekommene Missverständnisse zu klären.

Außerdem wurde der Lohn deutlich aufgestockt: Fünfzig „Ulisses-Dollar“ pro Monat, mit denen im F-Shop oder am Ulisses-Stand auf Cons eingekauft werden kann, dürften das Angebot nochmal attraktiver machen.

Quelle: Ulisses-Blog

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Ulisses Spiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Update der Suche nach „Beilunker Reitern“

  1. Feyamius sagt:

    …wobei ich mich frage, ob man die „Ulisses-$“ noch in „Ulisses-€“ umrechnen muss. 😉

  2. Fil sagt:

    Bald wirst Du froh sein, wenn es für U-Yuán eine Schüssel Reis am Abend gibt. 😉

    Insgesamt zeigt die Entwicklung aber, dass überhaupt kein Spott nötig ist. Das freundliche Abnicken der Verlagsfreunde hätte… Ach, egal. Passt jetzt.

  3. miro sagt:

    Clemens, lass dir nix sagen. War eine coole Idee. Und wer meckern will, ist nicht davon abzuhalten. Hier sind einfach die Meister der Wortakrobatik unterwegs.

  4. Umbergail sagt:

    Die zweite Fassung kann man anbieten, finde ich. War in letzter Zeit öfters, dass es eine zweite Fassung brauchte, oder? 😉

Schreibe einen Kommentar zu Umbergail Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.