Sphärengeflüster #25: Schwierige Charaktere

Diesmal geht es im ältesten DSA-Podcast um problematische Charakterklassen. Am Beispiel von Elfen, Golgariten, Praioten, Rondrianern, Maraskanern und Schwarzmagiern wird deren Gruppentauglichkeit unter die Lupe genommen und es werden Lösungsvorschläge zum Umgang mit schwierigen Heldentypen unterbreitet.

Außerdem beinhaltet die Folge am Ende einen Aufruf, zum Einen allgemein Themenvorschläge für kommende Folgen an die Macher des Podcasts zu schicken, und zum Anderen, konkret für eine bald geplante Folge eure Wünsche, was an DSA verändert werden sollte, einzusenden. Bei letzterem geht es nicht um einzelne Regelkomplexe oder eine auszulöschende Nahema (die wie Schelme niemand mag), sondern um Vorschläge für Publikationen, alternativen formalen Aufbau von Abenteuern und Regionalspielhilfen oder dergleichen mehr.

Wir wünschen viel Spaß mit der aktuellen Folge von Sphärengeflüster und den Betreibern viele Einsendungen und Kommentare ihrer interessierten Hörer.

Quelle: Sphärengeflüster

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Fanprojekt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Sphärengeflüster #25: Schwierige Charaktere

  1. Feyamius sagt:

    Nachdem ich selbst die Folge wirklich mal angehört habe, wurde oben noch ein Zusatz untergebracht. Sorry für die Verzögerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.