Inoffizielle Spielhilfe zum Reiterkampf erschienen

Als erstes Mitgebsel an unserem Geburtstagswochenende freuen wir uns, euch die Initiative zur Rettung der Kavallerie bei Simias Werkbank anbieten zu können.

Das Ziel des hier vorgestellten Regelwerks ist es, den Themenkomplex Reiterkampf weitestgehend von überflüssigen Sonder- und Ausnahmefällen zu befreien und möglichst nahtlos in das reguläre Kampf- bzw. Talentsystem einzuflechten. Die Überarbeitung versucht der Spielerschaft mit ihrem Wunsch nach Vereinheitlichung entgegenzukommen und setzt bei der Entschlackung des Regelwerks auf folgende Schwerpunkte:

  • Deutliche Reduktion der Anzahl von Reiten-Proben und Anpassung der Erschwernisse
  • Balancierung von Kosten und Nutzen des bewaffneten Reiterkampfes
  • Überarbeitung der Lanzenreiten/Tjost-Mechanik auf Basis des Manövers Sturmangriff
  • Streichung der Sonderregeln zur Ermittlung der Reiten-AT/PA und Vereinheitlichung mit regulären Kampftalenten
  • Harmonisierung von Pferdemanövern mit bestehenden Nahkampfmanövern
  • Abschaffung der Pferdegenerierung nach ZBA
  • Vereinheitlichung mit den allgemeinen Ausbildungsregeln für Tiere

Die Initiative zur Rettung der Kavallerie stellt das erste kooperativ von Nandurion und dsa4.de unterstützte „Gesellenstück“ im Rahmen der Spielhilfenschmiede dar. Sie wird, exklusiv für Simias Werkbank, auch nach Veröffentlichung durch die Autoren betreut und erweitert. Wir bitten euch daher ausdrücklich darum, eure Wünsche (z. B. Kapitel über den berittenen Fernkampf, Reiterkampf-Seite im Charakterbogen …) und/oder Verbesserungsvorschläge für kommende Auflagen an die Verfasser zu richten, indem ihr sie im Projektthread niederlegt.

Also, jetzt holt sich jeder nochmal ein Eis und dann reiten wir los!

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Fanprojekt, Simias Werkbank, Spielhilfen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Inoffizielle Spielhilfe zum Reiterkampf erschienen

  1. Theaitetossagt:

    Die Wikiseite ist jetzt erstellt: Initiative zur Rettung der Kavallerie. Wenn die Urheber ihre Zustimmung geben, könnt ihr auch noch das echte Cover hochladen Coverbild.

  2. Welf Jagiellonsagt:

    Nachdem ich vor Kurzem zum ersten Mal die Pferdekampfregeln genutzt hatte und mir vorgenommen hatte, sie vor dem nächsten Einsatz (der wohl noch lange auf sich warten lassen würde) deutlich zu entschlacken, kommt diese Spielhilfe nun genau richtig. Jetzt werden meine Helden also öfter vom Pferderücken aus verprügelt ^_^
    Die werden sich bedanken! Und ich tue es jetzt schon mal.

  3. Mysticussagt:

    Eine gelungene Alternative – auch für mich, der ich immer sehr regelkonform gehe. Das überlege ich mir gerne.

    Grüße an Feyamius,
    Raphael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.