Sechsteilige „Schatzsucher“-Kampagne kommt als Browsergame

Nächste Woche startet eine neue Serie von Browserabenteuern mit einem der klassischsten Themen überhaupt:

Die mit dem Untertitel „Pfad des Abenteurers“ versehene Reihe Schatzsucher führt die Helden in sechs Schritten zu einer Karte, auf der das X wie gewohnt den Punkt markiert.

Die Browserabenteuer stammen aus der Feder von Sebastian Thurau, der mit Die schwarze Eiche und Im Griff der Schwarzen Eiche bewiesen hat, dass er ein Händchen für neuartige Mechanismen in Soloabenteuern besitzt.

Wie so oft ist auch hier die erste Portion umsonst: Ab dem 12. November kann Teil 1 der Serie kostenlos auf DSA-Games gespielt werden, die folgenden Teile erscheinen dann im Monatsrhythmus.

Quelle: Chromatrix Infoseite | Bild: Marcus Koch | Diskussion: DSA4-Forum

Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Chromatrix, Computerspiele, Das Schwarze Auge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.