Mia Steingräber zeichnet wieder für Ulisses (und wird interviewt)

Vor knapp einem Jahr (siehe hier) berichteten wir darüber, dass die Zusammenarbeit zwischen Ulisses und Mia Steingräber beendet wurde, jetzt können wir das Gegenteil vermelden.

Bereits in Mit wehenden Bannern konnte man eine neue Zeichnung der Illustratorin begutachten (Motiv: Swantje von Rabenmund), gestern wurde die erneuerte Zusammenarbeit zwischen Mia Steingräber und Ulisses auf der Ulisses-Homepage auch offiziell vermeldet.

Ergänzend gibt es dort ein kurzes Interview sowie drei Kostproben aktueller Werke.

Quelle: Ulisses | Diskussion: DSA4-Forum

Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Mia Steingräber zeichnet wieder für Ulisses (und wird interviewt)

  1. Omethiklan sagt:

    Rabenbund? 🙂

  2. Josch sagt:

    Genau, aus Trademark-Gründen musste die Familie leider umbenannt werden 😀

    Okay, okay: Ist korrigiert, vielen Dank 🙂 War doch eher spät gestern …

  3. Fyn sagt:

    Die junge Dame aus dem Hause Rabenmund wird mit ‚w‘ geschrieben: Swantje.

  4. Josch sagt:

    Danke ! Hab ich schon gesagt, dass es gestern sehr spät war? –> vorerst afk wg. in der Ecke stehen und sich schämen

  5. Thethan sagt:

    Yeah high five!
    Willkommen zurück. Ich freu mich jedenfalls sehr.

  6. Blubb sagt:

    Mia Steingräber, nicht Mia Steingäber wie verschlagwortet. 😉

  7. Feyamius sagt:

    Danke, ist geändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.