Mysteriöse Umtriebe von DSA-Autoren gesichtet (Update)

Facebook LogoEine Gruppe von (Roman-)Autoren in der Welt des Schwarzen Auges nehmen anscheinend neuerdings ‚Facebook‘ etwas zu wörtlich und halten ihr Gesicht zusammen mit einem Buchstaben in die Kamera, bevor sie das Ergebnisfoto – mehr oder weniger nachbearbeitet – auf eben jenem sozialen Netzwerk veröffentlichen.

Bisher haben sich dort Mike Krzywik-Groß, Judith Vogt, Christian Vogt, Christian Lange und Henning Mützlitz zu der geheimen Gruppierung bekannt. Was deren Ziel ist und welche Botschaft sie der Welt übermitteln wollen, konnte bisher noch nicht entschlüsselt werden. Wir haben jedoch bereits bei der KGIA die Ausleihe der zwergischen Chiffrierscheibe beantragt und hoffen, mit deren Hilfe das Rätsel lösen zu können.

Sofern die Agentur uns – Hesinde bewahre! – ihre Mechaniken nicht zur Verfügung stellen möchte, sind wir jedoch auf eure Hilfe angewiesen. Vielleicht aber seid ihr mit geradezu nanduriatischem Verstand auch schneller als die Mühlen der Bürokratie. Daher zeigen wir euch nun die entsprechenden Porträts:

Die Autoren haben das Rätsel selbst aufgedeckt: Die Buchstaben stehen für das „AK zwanzig-13“, also das Autorenkollektiv 2013.

Quellen: diverse Autorenseiten auf Facebook, JCVogt.de

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Das Schwarze Auge, DSA-Autor abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu Mysteriöse Umtriebe von DSA-Autoren gesichtet (Update)

  1. Das sind bestimmt keine As sondern Äs.
    ZW Nääk.

    Kurzform für
    ZauberWirken Nääk -> Blitz aus dem …. 😉

  2. FRAZ sagt:

    Ganz eindeutig Bestandteile des Tridekarion!

  3. Horus sagt:

    Am Ende kommt da bestimmt „PURPURTURM“ raus…

  4. Heute ist noch ein „ZIG“ von Stefan Schweikert dazugekommen.

  5. Ptolemansuni sagt:

    Zwanzig KA?

  6. Josch sagt:

    Zwanzig Kataphrakten auf des Totenmanns Kiste?

  7. Uga sagt:

    AK Zwanzig -> Arbeitskreis W20

  8. Rat“K“on Zwanzig13?

  9. Farnion sagt:

    AK Zwanzig13 = Arbeitskreis 2013 ? Auch die Reihenfolge, in der oben die Bilder angeordnet sind.

  10. Man'O'War sagt:

    Na ja, wenn man die 13 weg lässt steht da AK 20 … nur was hat BattleTech mit DSA – Autoren zu tun ….. *am Kopf krazt*

  11. Rothen sagt:

    Gerade gefunden: AutorenKollektiv Zwanzig-13.
    Siehe hier: http://www.jcvogt.de/
    oder auch hier: http://krzywikgross.wordpress.com/

  12. Hmmm….

    Irgendwie unspannende Auflösung.

  13. Arduinna sagt:

    Ich gebe zu, das Alrik-Geheimband-Rätsel im letzten Jahr war spannender. Die Facebookschnitzeljagd sollte vor allen Dingen „kennzeichnen“, wer von uns dazugehört, bevor wir dann ein Bekennerschreiben verfassen.
    Wir sind 7 Autoren, die ihre Wurzeln in Aventurien haben – wir hoffen, dass auch für euch bei unseren AK-Projekten etwas Interessantes herauskommt.
    Und wir wollen natürlich Nandurion abschaffen und die Weltherrschaft. Aber das haben wir ja am 1. April schon angekündigt.
    ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.