DSA5-Beta veröffentlicht & passiergeschlagen

DSA5 Beta LogoAuf der RPC wird gerade das Beta-Regelwerk von DSA5 veröffentlicht. Damit ist der Startschuss zur offenen Betaphase gefallen – spitzt also die Bleistifte und setzt die Denkerkappen auf! Auch Ulisses verkündete den Start der Betaphase sowie das Erscheinen des Grundregelwerks und der drei Abenteuer soeben noch einmal im Blog. Dort findet ihr auch die Links zu den Downloads. Außerdem könnt ihr die Produkte auch im E-Book-Store herunterladen.

Nandurion hat das Regelwerk bereits seit einer Weile vorliegen und schon Gelegenheit zu zwei Testspielrunden gehabt. Wir werden uns natürlich eingehend mit den verschiedenen Elementen des Grundregelwerks beschäftigen, so dass ihr in den nächsten Wochen mit verschiedenen Artikeln dazu rechnen könnt. Zunächst haben wir uns aber bemüht, möglichst kurz einen ersten Eindruck zu formulieren.

» zum Passierschlag

Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Passierschlag, Regelwerk, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Kommentare zu DSA5-Beta veröffentlicht & passiergeschlagen

  1. Grimmbolosch sagt:

    Schade, wenn man das Regelwerk runterlädt, bekommt man nur eine 0 Byte große Datei, die man natürlich nicht öffnen kann… Ulisses ist einfach so professionell, ich bin immer wieder schwer begeistert…

  2. Feyamius sagt:

    Das ist kein allgemeiner Zustand, viele können es problemlos runterladen. Versuche es bitte mal mit einem anderen Browser oder mit Rechtsklick >> Ziel speichern unter oder so.

  3. Xeledon sagt:

    Hauptsache erstmal an Ulisses rumgemotzt, bevor man sich auch nur Gedanken darüber gemacht hat, was eigentlich die Ursache des Fehlers und wer dafür verantwortlich ist. Ich bin immer wieder schwer begeistert, wie große Mühe sich die Kritiker des achso bösen Waldems-Verlags geben, um auch WIRKLICH von niemandem mehr ernstgenommen werden zu können… *Kopfschüttel*

  4. Engor sagt:

    Bei mir hat das innerhalb weniger Sekunden geklappt, vollkommen reibungslos. Im Gegenteil, ich bin schwer überrascht, dass Ulisses es sogar schon heute morgen geschafft hat, das schon ins Netz zu stellen. Ich finde das eher hochprofessionell…

  5. Xeledon sagt:

    Ich krieg leider über DriveThru auch nur ein 0-Byte-File, was mich nervt, aber ganz offensichtlich nicht die Schuld von Ulisses ist. Umso besser finde ich es da, dass Ulisses die PDFs ja auch direkt auf ihrer Homepage selber zur Verfügung gestellt haben, schlechtere Qualität hin oder her, da funktionierte der Download wenigstens problemlos.

  6. Also ich hab das gerade auch nochmal getestet via DriveThru: Funktioniert bei mir ohne Probleme.
    Vermute deren Server waren überlastet. Einfach nochmal probieren.

  7. Christian sagt:

    @Xeledon Ganz abgesehen davon, was ich vom Regelwerk halte oder auch nicht halte hat der Download bei mir auch problemlos funktioniert. Und natürlich ist erst mal Ulisses schuld. Man betrachte nur das Umbrela Corp. Logo in Falschfarben auf der letzten Seite des Regelwerkes. Mir schwant übles!

  8. Xeledon sagt:

    Klar, man braucht ja auch klare Feindbilder…
    Server-Überlastung kann nicht der Grund sein, ich hab es jetzt zu verschiedenen Zeitpunkten und mit verschiedenen Browsern probiert und das Ergebnis ist stets dasselbe. Tatsächlich zeigt das Pop-Up-Fenster sogar ein Problem beim Erstellen des Watermarks, am Ende steht dann der nutzlose 0-Byte-Download. Für mich sieht das nach einem technischen Problem im Shop-System aus und damit sehe ich die Schuld eher bei DriveThru als bei Ulisses. Aber mit Umbrella als Universalschuldigem kann ich auch sehr gut leben. 😉

  9. Alle 4 Downloads über DriveThru haben ohne Probleme funktioniert. Die Auflösung ist klasse und sogar ohne Vergrößerung gut auf dem 10Zöller Tablet zu lesen. Daumen hoch für Ulisses!

  10. Grimmbolosch sagt:

    Ja, eventuell habe ich in dem Moment etwas überreagiert… das liegt aber daran, dass ich mit dem F-Shop in letzter Zeit einfach zu viele schlechte Erfahrungen gemacht habe und vorgestern ist das Fass dann einfach übergelaufen.
    Unter anderem sechs Wochen auf ein Produkt zu warten, welches eigentlich sofort lieferbar sein soll und dann noch nicht mal eine zufriedenstellende Antwort zu kriegen nervt ein wenig…
    Ansonsten gehöre ich nicht zu den Kritikern von Ulisses, mein lieber Xeledon, ich finde die aktuelle Redaktion macht wirklich gute Arbeit, auch wenn ich Aventurien nicht mehr mit DSA bespiele… Aber mit dem F-Shop läuft das alles noch nicht so recht, wer auch immer da jetzt die Verantwortung hat. Und ich habe natürlich verschiedene Browser und die üblichen Tricks probiert… es klappt übrigens noch immer nicht.

  11. Xeledon sagt:

    Ich hab ja dasselbe Problem, nur hat das Shop-System mit dem F-Shop eben überhaupt nix zu tun, sondern das läuft ja über DriveThruRPG. Bei denen hab ich gestern auch mal ’ne Support-Anfrage gestellt, mal gucken, was da draus wird. Letztlich scheint das Problem beim Watermark-Erstellen aufzutreten, aber worin es genau liegt, kann ich leider auch nicht einschätzen. Ich vermute, das Problem liegt so tief, dass das von User-Seite nicht zu beheben ist, deswegen einfach mal abwarten, was der Support spricht.

    Die Probleme mit dem F-Shop finde ich interessant, da scheine ich bislang wohl mehr Glück gehabt zu haben. Da verstehe ich dann auch durchaus deine Verärgerung, die ging in dem Fall hier halt nur an die falsche Adresse. Aber nix für ungut, ich hab ja ganz offensichtlich auch durch das allgegenwärtige Ulisses-Bashing schon gewisse Beißreflexe entwickelt… 😉

  12. Feyamius sagt:

    Die Datei wurde soeben neu bei DriveThru hochgeladen. Bei wem es noch nicht geklappt hat bisher, kann es jetzt nochmal versuchen.

  13. Xeledon sagt:

    Hab ich bereits getan – kein Erfolg. Was auch immer die beim Neu-Hochladen geändert haben, hat das Problem nicht gelöst. Ganz offensichtlich ist ja auch nicht die Datei selbst das Problem (die konnten hinreichend viele Leute ja korrekt herunterladen), es scheint mir eher in irgendeiner Form an der Verknüpfung mit dem Account zu liegen.
    Rein Spekulativ: Beim Watermark-Erstellen entsteht dadurch ein Fehler, der in einer 0-Byte-Datei resultiert, mit der man logischerweise nix anfangen kann. Damit sind sämtliche Änderungen an der Quell-Datei zwecklos, die Ursache liegt tiefer im Shopsystem.

  14. Christian sagt:

    @Xeldeon Die Vermutung klingt nicht ganz unvernünftig. Wobei ich mir die Frage stelle, wieso ein kostenloses Beta PDF überhaupt ein Wasserzeichen enthalten muss. So weit ich weiß könnte Ulisses die Option beim hochladen der Datei (oder auch im Nachhinein) ausschalten.

  15. Xeledon sagt:

    Ich dachte eigentlich, dass das Wasserzeichen bei DriveThru quasi im System automatisch immer mit generiert wird, aber wirklich wissen tu ich das leider auch nicht.

    Was ich aber weiß, ist, dass auf meine Supportanfrage hin vorhin eine Antwort-Mail gekommen ist, dass das Problem nun gelöst sei, woraufhin der Download auch tadellos funktioniert hat. Wenn also noch andere dasselbe Problem haben, dann nutzt einfach den „Kontakt“-Link unten auf der Produktseite und schildert das, dann wird euch hoffentlich auch geholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.