Schleierfall-Cover, T-Abenteuer als PDF und das Uhrwerk-Magazin

Schleierfall Cover Verena SchneiderBotenleser kennen schon die Vorab-Version, im F-Shop kann man nun auch die finale Version des Schleierfall-Covers sehen. Das Titelbild stammt von Verena Schneider, der Band ist für Juli 2014 angekündigt und bildet als Teil des Splitterdämmerungs-Zyklus den Abschluss der Hinter dem Schleier-Kampagne.

Gute Nachrichten für alle Freunde der T-Abenteuer: Wie im Ulisses-Blog zu lesen war, sind vier weitere Ausgaben dieser Reihe nun auch als PDF verfügbar. Im Einzelnen sind dies: Für die Ewigkeit, Ein Stein im Nebel, Purpurklaue und Odem der Kälte. Während die letzten beiden auch noch als Printversion erhältlich sind bietet die PDF-Ausgabe der ersten beiden aktuell wohl die einzige Möglichkeit für einen günstigen Bezug der Abenteuer.

Uhrwerk_Magazin_LogoFür alle Freunde Myranos und Tharuns bietet die vor kurzem erschienene kostenlose 2. Ausgabe des Uhrwerk!-Magazins Lesestoff. Unter dem Oberthema Feuer sind hier Beiträge zu den Spielwelten des Uhrwerk-Verlags enthalten, darunter zu beiden DSA-Settings. Für Myranor sind dies konkret ein Archetyp, eine Kreatur und eine Matrizen-Sammlung, für Tharun ein Lehrmärchen sowie ingame-Beschreibungen der Feuer-Rune und der Feuer Ilshi Vailens (eines der neun Inselreiche; mit Glossar!).

Quellen: F-Shop, Ulisses-Blog, Uhrwerk

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, E-Book, Magazin, Myranor, Tharun, Uhrwerk, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Schleierfall-Cover, T-Abenteuer als PDF und das Uhrwerk-Magazin

  1. Das Uhrwerkmagazin st wirklich schick geworden!!!

  2. Illu sagt:

    Der Uhrwerk-Verlag schafft es von Tag zu Tag sich bei mir beliebter zu machen!

    Kostenlose und trotzdem hochwertige Zeitungen und kostenlose Ausführungen von vielen Regelwerken ihrer P&P-Spiele.

    Da könnten „andere“ Verlage von lernen…

  3. Salaza sagt:

    So ein kostenloses Goodie ist sehr schön, keine Frage. Wenn mit „andere“ Verlage jetzt aber konkret Ulisses gemeint sein soll – zumindest verstehe ich dieses setzen in Anführungsstriche so, ansonsten korrigiere mich – dann verstehe ich den Einwurf besonders aktuell nicht – immerhin kann sich jeder da aktuell bspw. drei Abenteuer und das ganze Regelwerk der beta-Phase umsonst herunter laden. Das finde ich durchaus fair und freundlich gegenüber den Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.