Aus dem Limbus: Berauscht von Abenteuern

Unser heutiger Blick in den DSA-Datenlimbus offenbart uns trollige Möpse, Flusslandeigenwerbung, berauschten Karneval, Gereimtes, Träume von Macht, geschriebene Abenteuer sowie Geschichten aus alten und neuen Fanprojekten.

Rezensionen

Das Geheimnis des Drachenritters - EinsteigerboxDas Rezensieren der Einsteigerbox bei Engor geht weiter. Diesmal sind das Regelheft und die Regionalbeschreibung zu Gratenfels dran, die der Box beiliegen. Eignen sich die beiden kleinen Spielhilfen, um über die Box hinaus Aventurien zu bespielen? Mehr dazu erfahrt ihr bei Engor, der nun langsam aber sicher mit seiner Rezension auf den finalen Höhepunkt einer Gesamtbewertung zusteuert.
» Zum Artikel

Die FlusslandeEinen Disput zur Spielhilfe Die Flusslande gab es diese Woche bei Nandurion. Ohje, Eigenwerbung! Darf man das? Ja verdammt, denn es ist absolut lesenswert! Ok, verdammt darf man nicht schreiben, ich gelobe Besserung! Aber nur, wenn ihr das jetzt brav lesen geht: Es ist sehr gut!
» Zum Artikel

Wer bei Trollmöpsen an etwas denkt, das in Wege der Vereinigung zu finden ist, irrt nicht nur, er sollte auch mal seine Sprache ausmisten. Trolle lieben diese possierlichen Tierchen und jene finden sich natürlich in Aventurische Tiergefährten. So zumindest lässt es die Rezension der Spielhilfe bei den Teilzeithelden erahnen.
» Zum Artikel

Karneval der Rollenspielblogs

Karneval der RollenspielblogsDas Thema im Juni lautet „Rauschmittel im Rollenspiel“ und wird vom Blog „Aus den Schatten“ ausgerufen. Ich persönlich stehe ein bisschen auf Kriegsfuß mit dem Thema und wenn ich leite, sind drogensüchtige Charaktere verboten. Rollenspiel selbst macht doch schon high genug, oder wie seht ihr das?
» Zum Karnevalsthema Juni 2019

Geflüsterte Gewinnspiel Poesie

VierHeldenUndEinSchelmEin ganz klein bisschen high, macht auch die letzte Schelmerei. So reimt er uns wo die Dämonen, bei Ulisses Spiele künftig wohnen. Auch auf die Piraten kann man sehnlichst warten. Es gibt Drachenspiel und Geburtstagskuchen, doch auf dem Feste kann man Feinde suchen.
» Zum Artikel ohne Pickel

Pünktlich zum Erscheinen des Aus dem Limbus taucht auch das Juni-Umfragegewinnspiel am schelmischen Horizont auf. Es geht, passend zum erscheinenden Pandämonium, um Dämonen. Ich muss mal zugeben, dass ich bei Pandämonium immer ein bisschen an Pandamonium denken muss…, leider gibt es das nirgendwo als Option in der Umfrage. Zu gewinnen gibt es auch etwas, das Dämonenbüchlein, das Abenteuer Fest der Feinde und der Roman Die Paktiererin.
» Zur Umfrage

DSA-Stories

Phexarius LogoBei Phexarius gibt es nun den zweiten Teil der DSA Stories. Im ersten Teil ging es um Spielberichte von Staub und Sterne. Diesmal geht es um das Abenteuer Ein Traum von Macht und die Tödlichkeit von nicht geteilten Informationen. Manchen Gruppen kann man einfach nicht vertrauen.
» Zum Video

Abenteuer!

Im DSA Forum wird alsbald die Abenteuer Aktion starten. Thema wird nach einer knappen Abstimmung “Spiel der Elemente“ sein. An der genauen Ausschreibung wird noch gefeilt.

System MattersWie man ein Abenteuer denn eigentlich zu Papier bringt, ist praktischerweise das Thema im aktuellen Podcast von System Matters.
» Zum Podcast 

Bahamuths Dungeon

Nach den ersten beiden Teilen seiner Reihe „Der Dungeon, das unbekannte Wesen“ lässt Curthan vom Ilaris Blog seiner Kritik und der Theorie nun die Praxis folgen. Dafür hat er den Dungeon aus dem Abenteuer Bahamuths Ruf als Heldenspielplatz gestaltet und eine Truppe Abenteuer hineingejagt. Mit diesem tollen Dungeon endet auch seine kleine Miniserie. Hoffen wir, dass ihr noch viele folgen!
» Zum Artikel

Zeitreisen

Donnerhaus.euDas hat sich vermutlich jeder schon gewünscht, in der Zeit zurückreisen und Fehler korrigieren oder in die Zukunft und den Sportalmanach der Gegenwart besorgen. In der Realität bislang nur Fiction, aber in der Fiction öfter mal Realität. Welche Chancen und Risiken bietet eine Zeitreise im Rollenspiel? Das Donnerhaus hat ein paar Überlegungen für euch angestrengt.
» Zum Artikel

Wiki Aventurica

Passend zum Karneval eine für mich erträgliche verführerische Liste von süchtigmachenden Dingen:

Über Fenia Winterkalt

Hallo, ich nenne mich Fenia Winterkalt und bin seit 2004 in Aventurien unterwegs. Die letzten Jahre könnte man mich im DSAForum getroffen haben, wo ich Administratorin bin, oder bei DSANews. Ich liebe selbstgemachtes, daher liegen mir besonders Fanprojekte am Herzen.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Das Schwarze Auge abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.