Rezension zu „Schwanengesang“

„Schwanengesang“ ist ein Abenteuer aus der Feder von Christian Nehling. Das Abenteuer ist in dem Sammelband „Dryadenhain & Dschinnenzauber“ enthalten. Es spielt in Tobrien und enthält sowohl mehrere Spannungsmomente als auch verschiedene Märchenelemente. Insbesondere Ifirn, die sanfte Wintergöttin, spielt hier eine Rolle. Unser Redakteur Nottel hat das Abenteuer für euch rezensiert.

>> Hier geht es auf direktem Weg zur Rezension!

Über sirius

Sirius heißt im wahren Leben Moritz und wuchs mitten im Ruhrgebiet auf. Seit Anfang der 90er bereist er nicht nur Aventurien, sondern auch andere fantastische Welten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Pen&Paper, PC-Games, Hörbücher oder Kartenspiele handelt. Unterwegs erkennt man ihn daran, dass er fast immer ein gutes Buch dabei hat, das nicht dem Mainstream entspricht. Von Nerd-Themen, die über DSA hinausgehen, berichtet er auf seinem Blog hochleveln.de
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.