Aus dem Limbus Spezial: Traviasnecken 2014

Travia SymbolWie inzwischen wohl fast all unseren Lesern aufgegangen ist: Der Artikel über den DSA5-Gruppenvertrag und die Spielerbewertung per USS war natürlich ein Aprilscherz. Und damit es nicht ganz so offensichtlich ist, haben wir das Veröffentlichungsdatum auf den 31.03.2014 zurückdatiert sowie die vielen „April, April“-Kommentare erst einmal nicht freigeschaltet. Jetzt könnt ihr sie aber alle unter dem entsprechenden Artikel finden. Großer Dank geht hierfür zuallererst an Heldi aus dem DSA4-Forum, der für uns den Gruppenvertrag aufgesetzt hat.

Wir hoffen, niemand von euch ist vor Schreck ernsthaft einem Herzleiden erlegen oder gerade mit der heimischen Spielrunde nebst Fackeln und Mistgabeln nach Waldems aufgebrochen.

Einen großen Schreck haben wir wohl Norbert von der Seite Analogkonsole eingejagt: Unser Aprilscherz verleitete ihn zunächst zu einem Rant über die typisch deutsche Regelwütigkeit. Inzwischen hat er in einem weiteren Beitrag aber auch den nicht ganz ernsten Charakter des Artikels erkannt.

Sexy Heinz KalenderDoch wir Nanduriaten waren natürlich nicht die einzigen Scherzkekse, die heute ihr Unwesen getrieben haben. So vermeldete Ulisses das neue Projekt DSA-Lego mit diversen nach Legofiguren gestalteten Archetypen und einem 10.000-teiligen Legobausatz für die Stadt des Lichts. Die Wiki Aventurica hingegen ließ die Nutzer darüber abstimmen, ob in Zukunft auch erotische Texte und Zeichnungen mit DSA-Bezug eingestellt werden können – was natürlich entsprechende Sicherheitssperren nötig gemacht hätte. Apropos Erotik: Die Kollegen von Orkenspalter veröffentlichten zur Feier des Tages einen Sexy-Heinz-Kalender.

HEX Tharun LogoDer Sternenwanderer erklärte in seinem Blog gar die Rückkehr von Thomas Römer als DSA-Chefredakteur, während Elfenwolf eine Kooperation zwischen Tharun und Hollow Earth Expedition ankündigte.

DSA Klassik Labyrinth Lord LogoMoritz Mehlem sprach auch am 1. April von der Seifenkiste herab und erzählte von seiner Arbeit an DSA Klassik, welches unter seiner Feder wohl noch etwas klassischer ausfallen dürfte als bisher angenommen.

Splittermond Pink-Edition CoverZum Schluss küren wir noch unseren liebsten Nicht-DSA-Aprilscherz: Dieser geht mit meilenweitem Vorsprung an die Macher von Splittermond, die eine Sonderausgabe für Spielerinnen ankündigten – nebst rosa Glitzerwürfeln, Nacktposter von heißen männlichen Archetypen sowie zähmbaren Minidrachen und reitbaren Einhörnern.

Shadowrun Schwarzgeld CoverDoch auch für Shadowrun gab es eine aprileske Publikation: Schwarzgeld, ein Quellenband zur Finanzverwaltung in den 2070er Jahren – inklusive äußerst amüsanter Leseprobe, die unserem Gruppenvertrag hinsichtlich Juristendeutsch in nichts nachsteht. Wir haben es übrigens liebevoll Schatten-HuK getauft …

Wir danken all denen, die brav mitgespielt haben, aber auch vor allem jenen, die uns auf den Leim gingen. Gleichzeitig entschuldigen wir uns für die vorübergehende Zensur bei allen, die den Rest der Welt rechtzeitig warnen wollten.

Quellen: Ulisses-Blog, Wiki Aventurica, Analogkonsole, Sternenwanderer, Elfenwolf, Von der Seifenkiste herab, Splittermond-News, Sirdoom’s Bad Company

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 30, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele mehr (und lieber) als ich leite und spiele in verschiedenen Gruppen DSA 4.1. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Nandurion, Uhrwerk, Ulisses Spiele abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Aus dem Limbus Spezial: Traviasnecken 2014

  1. TeichDragon sagt:

    Danke Jungs und Mädels!

    Ein absolut genialer Streich, wie es schon länger nicht mehr gab.

    PS: Schatten-HuK?
    *Kicher….*

    Als abgeschlagenr Zweiter fand ich das Ding aber auch EXTREM gut.
    Wen ihr nicht so dermaßen vorgelegt hättet…

  2. Und unser schickes Rosa design fand keiner nett? *Schnüff*

  3. Dirial sagt:

    Ei Gude, wie?

    Kaane Erwähnun‘ de Gri Soß-Kampagne aussem Boden? Wenn die keen Scherz is, bin isch als Hesse absolut begeistert und möschte vorbestelle!

    Irrfahrt im Kerbel! Hrhrhr!

  4. Xeledon sagt:

    Doch, ich mochte das rosafarbene Splittermond-Design. 🙂

  5. Der Norbarde sagt:

    Ich habe den Gruppenvertrag nur überflogen und kurze über die kommende Lahmaria-Box gefreut, bevor mir einige Zeit später das Datum wieder klar wurde.
    Daumen hoch für diesen Aprilscherz.

  6. TeichDragon sagt:

    @Teddy: Doch, ich fand das rosa auf „Neue Abenteuer“ auch sehr schick. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *