Rezension zu „Schleierfall“

Schleierfall Cover Verena SchneiderMehr als die Hälfte ist vollbracht, denn mit Schleierfall geht die Splitterdämmerung bereits in ihre vierte Runde. Nanduriat Salaza nahm dies zum Anlass, den aktuellen Band des Zyklus aus der Feder von Alex Spohr auf den Prüfstand zu stellen.

Warum Schurkenverstecke heute praktischerweise direkt auf Handouts zu finden sind, ob der Plot überzeugt und ein stimmungsvolles Spiel in Aranien ermöglicht, und wieviel Arbeit insgesamt noch auf den interessierten Meister und seine würfelfreudigen Gefährten wartet – das alles erfahrt ihr in Salazas Rezension. Nur echt mit Spoiler-Schleier und politischer Karte Araniens. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

» Zur Rezension.

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.