Aus dem Limbus: Mantikor, Miakalender, Firuncast & Praios-Hexe

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinF-Shop LogoMumien, Monstren, Mutationen – da würde auch der Mantikor gut hinein passen. Während ersteres zwar wie eine alte DSA-Publikation klingt, tatsächlich aber dem NDR entsprungen ist, ist der Mantikor Teil des bald erscheinenden Aventurischen Bestiariums. Als weitere Vorschau auf den Band kann man sich die beiden Seiten zum Ungeheuer auf der Facebook-Seite des F-Shops anschauen.

Blog Mia Steingräber BannerDer Dezember ist da und damit beginnt wieder die Zeit der Adventskalender (wie ihr ja hoffentlich schon bemerkt habt). Auch bei Mia Steingräber hat dieser Brauch eine inzwischen schon recht lange Tradition und so ist sie auch dieses Jahr wieder dabei. Hinter den 24 Türchen können wir uns wieder auf allerlei Illustrationen freuen, die sie im Laufe des Jahres erstellt hat.

DSA Intime LogoDSA Intime hat eine neue Podcast-Folge parat: Passend zur Jahreszeit (wenn auch vielleicht nicht zum Wetter, zumindest nicht hier vor meinem Fenster) geht es um den Herrn der Kälte, seine Frostigkeit Firun persönlich.

Triple Twenty BannerAuch bei Triple Twenty gibt es etwas neues auf die Ohren. Die Anfängergruppe hat vor kurzem mit dem nächsten, diesmal komplett selbstgeschriebenen Abenteuer begonnen, das den Namen Die Hexe aus dem Süden trägt. Aktuell gibt es die zweite Folge dazu als Podcast zum Anhören.

Quellen: F-Shop bei Facebook, Mias Adventskalender, DSA Intime, Triple Twenty

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Illustrationen, Podcast, Spielhilfen, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.