Die Sieben Gezeichneten erschienen

Auf der DreieichCon konnte der Sammelband Die Sieben Gezeichneten schon erstanden werden. Jetzt geht der bisher dickste DSA-Band überhaupt auch in den regulären Verkauf.

Der edle Sammelband kommt mit einem schwarzen Kunstleder-Einband, Goldschnitt, vier Lesebändern und Schuber daher. Außerdem sind die Prophezeiungen aus der damaligen „Schuber-Edition“ mit eingearbeitet. Der gesammelte Band umfasst damit ganze 1088 Seiten und kostet 100 €.

Quellen: F-Shop, Ulisses-Spiele

Über Amirwolf

Amirwolf heißt eigentlich Julian und ist eher unter seinem Spitznamen Locke bekannt. DSA spielt er nun schon seit einigen Jahren und leitet dort vor allem. Bei Nandurion ist er seit Herbst '10 als Blogger aktiv und ist einer der zwei Admins.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.