Erdenstern plant neue CD: „Into the Unknown“

Als krönenden Abschluss der „Bibliothek der phantastischen Musik“ plant O*Erdenstern, eine neue CD zu produzieren, wie sie vor wenigen Stunden auf ihr Facebook-Seite angekündigt haben: Into the Unknown. Ob der Name Programm ist und es sich gewissermaßen um eine „Reise ins Ungewisse“ handelt oder der CD-Titel lediglich noch „unbekannt“ ist, geht daraus nicht direkt hervor. Die Hamburger Komponisten freuen sich über Themenvorschläge seitens ihrer Fans:

Die Idee für „Into The Unknown“ ist eine andere als bei unseren bisherigen Alben: wir suchen nicht nach einer Farbe für ein Gesamtkonzept, sondern nach Themenvorschlägen für einzelne Stücke. Die müssen nicht konzeptionell zueinander passen (dürfen aber ;)). Und am Ende ist es dann unsere Herausforderung, daraus ein Album zu stricken. Wir sind sehr gespannt darauf!

UPDATE: Weitere Informationen finden sich im Erdenstern-Forum, jedoch nur nach Anmeldung.

Quelle: Erdenstern-Facebook-Seite

Über Thamor

Ich spiele seit 1992 begeistert DSA, meist in der Rolle des Meisters. 2008 gründete ich das DereGlobus-Projekt. Bei Nandurion betreue ich die Twitter-Kurzmeldungen. http://about.me/Thamor
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Erdenstern plant neue CD: „Into the Unknown“

  1. Hallo Thamor, danke fürs Posten!

    Wir haben vor, unsere Bibliothek der Fantastischen Musik mit einer CD abzuschließen, die auf den Ideen unserer Fans basiert – dabei soll aber nicht das ganze Album ein Konzept haben wie bisher, wir suchen also keine Vorschläge á la „Into The Pink/Brown/Twilight“, noch ist „die Reise ins Ungewisse“ das Thema der CD.
    Wir wünschen uns Vorschläge zu einzelnen Stücken – die müssen gar keinem übergeordneten Konzept folgen. Nur einzelne Tracks wie „Ich brauche etwas für ein Noionitenkloster“ oder dergleichen.
    Wir werden das Ganze dann am Ende zusammenstellen, und vielleicht ergibt sich daraus dann ja auch ein schlüssiges Konzept. Oder eben nicht. 🙂
    Die Reise „Into The Unknown“ ist eher unser Weg, an das Album heranzugehen – mit Ideen und Vorschlägen zu planen, die wir jetzt noch gar nicht kennen.

    Wir freuen uns auf reichhaltige Beteiligung!

    Viele Grüße
    Per
    für Erdenstern

    • Feyamius sagt:

      Hallöchen.

      Wie kann man sich eigentlich mit einem Vorschlag an euch wenden, wenn man sich nicht extra dafür in eurem Forum registrieren und auch nicht bei Facebook anmelden möchte?

      Können wir auch hier in den Kommentaren Vorschläge sammeln? Oder gibt es eine E-Mail-Adresse, an die man sich wenden kann?

      Bye, Feyamius.

  2. Ein Hallo an die Fans,
    Vorschläge können ab sofort auch direkt an uns gemailt werden.
    Freuen und auf Posteingänge unter “into@erdenstern.com“

    oder direkt als Post….

    Gruß aus dem Studio

    Eva-Maria

  3. Pingback: Themen-Abstimmung zu “Into the Unknown” von Erdenstern | Nandurion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.