Bernard Craw erwähnt DSA-Film

In seinem Schreibtagebuch hat Bernard Craw vorgestern die Information fallen gelassen, dass ein DSA-Film, über den schon länger gemunkelt worden sei, anscheinend nun wirklich spruchreif werde: In etwa einem Monat soll seine offizielle Ankündigung stattfinden.

Um welchen Film es sich dabei handelt, darf gerne in den Kommentaren gemutmaßt werden.

Quelle: Webpräsenz von Bernhard Craw

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Bernard Craw erwähnt DSA-Film

  1. Arduinna sagt:

    Kann das Gerücht bestätigen, Herr Fuchs hat da so was fallen lassen in einem Telefonat. 😉
    Worum es geht, weiß ich aber nicht. Beim Craw klingt das ja so, als wär’s eventuell der Pilot zu ner Serie. Da aber kein Sender das Budget von HBO hat, habe ich diesbezüglich ein bisschen Angst und grusel mich vor einer deutschen Variante von „Legend of the Seeker“ statt „Game of Thrones“ *g*

  2. bolthan2003 sagt:

    Mir ist es lieber man verhunzt etwas, und es kommt überhaupt etwas dabei raus. Die letzten Projekte sind ja alle eingestellt worden. War das letzte eingestellte Projekt nicht Swartland oder so ähnlich, sorry erinnere mich nur noch dunkel daran. Außer einem Bild mit dem Titel gab es ja nie was.

  3. Greifax, Sohn des Grothos sagt:

    Ich würde mich über eine Verfilmung der Borbarad-Kampagne mit mir als Träger des 4. Zeichens in der Hauptrolle freuen 😉

    Greifax, Sohn des Grothos
    Schwertmeister und Sternschatten

  4. Roger sagt:

    Ich ahne Schlimmes.. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.