DSA-Roman-Zweiteiler in den Dunklen Zeiten

In ihrem Blog gab Judith C. Vogt schon ein paar Hinweise und auch in unseren Kommentaren konnte der aufmerksame Leser schon lesen, dass von der Autorin von Im Schatten der Esse (s. Bild) ein weiterer DSA-Roman ansteht.

Genauer gesagt ein Roman-Zweiteiler mit dem Arbeitstitel Der Tanz der Biene. Das besondere daran ist, dass er nicht in der aventurischen Gegenwart angesiedelt ist, sondern in den Dunklen Zeiten.

Wir wollten es noch ein wenig genauer wissen und haben bei der Autorin nachgehakt. Mit Erfolg, Judith verriet uns, dass der Zweiteiler vornehmlich im „wilden“ Barbaricum sowie im hunderttürmigen Bosparan spielt. Mit dem ersten Teil ist vermutlich sogar noch in diesem Jahr zu rechnen, spätestens aber im Jahr 2012 geht es dann auch mit den DSA-Romanen in die Dunklen Zeiten.

Quellen: Judith C. Vogt, Judith-C.-Vogt-Blog

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Amirwolf

Amirwolf heißt eigentlich Julian und ist eher unter seinem Spitznamen Locke bekannt. DSA spielt er nun schon seit einigen Jahren und leitet dort vor allem. Bei Nandurion ist er seit Herbst '10 als Blogger aktiv und ist einer der zwei Admins.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Romane abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu DSA-Roman-Zweiteiler in den Dunklen Zeiten

  1. Arduinna sagt:

    Vielen Dank für den netten Artikel!
    Gruß Judith

  2. Josch sagt:

    Schön das! Mehr Dunkle Zeiten Material ist ’ne feine Sache. Bin gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.