Bilder zum kommenden Regionalband „Schattenlande“

Im Verlagsblog zeigt Melanie Maier für Ulisses Spiele einige „Impressionen aus den Schattenlanden“, genauer gesagt Illustrationen aus der für Juli angekündigten (Nandurion berichtete) Regionalspielhilfe mit der Nummer G14, Schattenlande.

Die gezeigten Bilder wurden von Eva Dünzinger, FuFu Frauenwahl (bekannt von Stadtstreicher) und ArtemColoria (neu „rekrutiert“) gezeichnet.

Es handelt sich übrigens um den ersten Teil der Vorstellung von Innenillustrationen aus dem Band — wir dürfen uns also auch noch auf Part 2 freuen.

Quelle: Ulisses-Blog

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Spielhilfen, Ulisses Spiele abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Bilder zum kommenden Regionalband „Schattenlande“

  1. Yanthar sagt:

    Vielversprechende Zeichnungen. Einziges Manko: Haffax‘ Eisenthron erinnert schon sehr an den Eisernen Thron von George R.R. Martins „A Song of Ice and Fire“ bzw. dessen Verfilmung „Game of Thrones“. Hier hätte die Künstlerin ruhig ein paar mehr eigene Ideen einfließen lassen können.

    • Najaaa… Außer, dass beide Throne Zacken/Klingen haben, die von der Rückenlehne ausgehen (und meines Erachtens nach noch völlig unterschiedlich gestaltet sind), kann ich da vom Design irgendwie keine Ähnlichkeit feststellen. Oo (Hab gerade extra nochmal nen Vergleich angestellt..)

      Ich finde gerade den Thron sehr gelungen und auch sehr kreativ gemacht! 🙂

    • Theaitetos sagt:

      Das war mir auch schon aufgefallen. Mir gegenueber versicherte die Kuenstlerin, dass sie sich bei der Zeichnung sehr genau an die an sie gestellten Illustrationsbeschreibungen gehalten hat und sie sich dort nicht hat inspirieren lassen. Siehe auch auf ihrer DeviantArt-Seite.

    • Jupp… ich kann mich meinen beiden Vorredner nur anschließen.

      Anja hat ihren Job super gemacht, denn obwohl die Beschreibung des Eisenthrons durchaus an den Thron aus Games of Thrones angelehnt war, hat sie ihm ein stimmiges, einzigartiges Design gegeben, das alles andere als eine Kopie ist. Wer das nicht glaubt: bitte die Bilder nebeneinander stellen und kritisch begutachten.

      Bitte nicht auf die Künstlerin schimpfen, wenn sich die Autoren ein Objekt wünschen, das an ein zeitgenößisches Fantasywerk denken lässt. Und auch bitte nicht auf die Autoren schimpfen. Ansonsten sollten wir wohl besser demnächst die Elfen und Zwerge aus DSA streichen – denn die sind ja eindeutig dem Herr der Ringe entlehnt. *dickes Augenzwinkern*

  2. Fil sagt:

    DSA hat sich schon immer inspirieren lassen. Für Haffax finde ich den Thron absolut passend. Die Amazonen hingegen bekommen von mir Abzüge in der Haltungsnote.
    Alle anderen Zeichnungen gefallen mir.

  3. Pingback: Weitere Impressionen aus den Schattenlanden | Nandurion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.