Auswertung der Community-Umfrage und Aufruf zur Nächsten

Mitte Juli startete das noch junge Blog Gotongi eine Umfrage in der DSA-Community (Nandurion berichtete). Vorgestern endete die Umfrage, an der sich insgesamt 449 DSA-Interessierte aktiv beteiligten, und heute wurden die Ergebnisse veröffentlicht.

Diesen kann man zum Beispiel entnehmen, dass die Mehrheit der Teilnehmer männlich sind (89 %), zwischen 23 und 39 Jahre alt sind (84 %) und in Deutschland wohnen (92 %). Der durchschnittliche Teilnehmer spielt in 1-2 Gruppen seit 15 Jahren DSA und besitzt 22 Regelwerke.

Der Anteil an offiziellen Abenteuern ist mit ca. 2/3 am höchsten, weniger als 1/3 nehmen eigene Plots ein und nur 2 % greifen auf Abenteuer aus dem Internet zurück. Fast zwei Drittel der Teilnehmer spielt auch in den Dunklen Zeiten und knapp über die Hälfte in Myranor, aber auch für das kommende Uthuria interessieren sich immerhin ein Drittel.

Obwohl nur wenige auf Internetabenteuer zurückgreifen, stoßen (wohl andere) Erzeugnisse der Community auf Gegenliebe: Die Mehrheit der Teilnehmer (77 %) gab an, „hin und wieder“ (33 %) oder „recht häufig“ (44 %) solche Erzeugnisse zu nutzen. Unter den auswählbaren Fanprojekten werden vor allem („häufig“ oder „sehr häufig“) das Wiki Aventurica (77 %), Nandurion (73 %), die Helden-Software (45 %), das DSA4-Forum (41 %), Ulisses-Forum und -Blog (27 %), der Orkenspalter-Service (24 %) und DereGlobus (22 %) genutzt.

Abschließend gaben 77 % der Teilnehmer an, dass sie die Kommunikation der Macher zu den Fans tendenziell schlecht finden und 55 % gaben an, dass sie aufgrund der „Vorkommnisse der letzten Monate“ verunsichert sind. Insgesamt 264 Teilnehmer gaben außerdem an, was sie ändern würden, wenn sie als Rechteinhaber das Sagen hätten.

Wie angekündigt startet Gotongi jetzt eine zweite Umfrage, welche auf die Kritik einiger Kommentatoren eingehen soll. Dazu baut das Blog auf die Beteiligung der Community und der Fanprojekte:

Um bei der kommenden zweiten Umfrage möglichst alle Eure Wünsche zu berücksichtigen, rufen wir euch als Leser auf: Sendet uns bis zum 31.07 eure Fragen, Themen und Formulierungen ein, die ihr in unserer ersten Umfrage vermisst habt, bzw. die ihr verbesserungswürdig findet!

Explizit rufen wir auch Fanprojekte auf, sich bei uns zu melden um diese 2. Umfrage ganz nach euren Vorstellungen zu gestalten! Sendet uns dazu einfach eine E-Mail, oder füllt unser Formular aus.

(Für die Angaben der Ergebnisse und Prozentwerte übernehmen wir keine Gewähr auf Richtigkeit.)

Quelle: Gotongi

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Thamor

Ich spiele seit 1992 begeistert DSA, meist in der Rolle des Meisters. 2008 gründete ich das DereGlobus-Projekt. Bei Nandurion betreue ich die Twitter-Kurzmeldungen. http://about.me/Thamor
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Fanprojekt, Zubehör veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Auswertung der Community-Umfrage und Aufruf zur Nächsten

  1. Cyric sagt:

    Der durchschnittliche DSAler spielt seit 15 Jhren??? Scheint, DSA hat ein noch größeres Problem als D&D, neue Spieler zu gewinnen.

    Und weniger als 1/3 nutzen eigene Abenteuer / Plot-Stränge? Wow… das kann ich nun gar nicht nachvollziehen. Ist das nicht grade der Teil, der am Spielleiten Spaß macht? Abenteuer um die Gruppe herum weben, Freiheiten zur eigenen Abenteuergestaltung geben und kurzfristig auf Spielerentscheidungen reagieren müssen?

    • Thamor sagt:

      @Cydric: Vergiss nicht, dass die Teilnehmer der Umfrage nicht repräsentativ ausgewählt wurden. Der durchschnittliche Teilnehmer spielt DSA also seit 15 Jahren. Sieht so aus, als würden sich vor allem die Alten Hasen für die Umfrage interessieren.^^

  2. Thethan sagt:

    Verdammt bin ich durchschnittlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.