Türchen Nr. 24 – Frohe Weihnachten!

Es ist soweit. Weihnachten. Heiliger Abend. Eine Zeit der Besinnlichkeit und Besonnenheit. Anlass genug, trotz eines aufregenden und ereignisreichen Jahres die Molokdeschnaja zu begraben, sich die Hand zu reichen und eingedenk des Festes der Liebe etwas Frieden in das traute virtuelle Heim zu bringen, während man im Kreise seiner Lieben Geschenke tauscht.

Hierzu bedarf es natürlich der angemessenen und stimmungsvollen musikalischen Untermalung, und was könnte hierfür besser geeignet sein als der unverwüstliche Weihnachtsklassiker „O Tannenbaum“? Genau, gar nichts.

Deshalb ist es uns eine besondere Ehre, euch zum 24. Dezember eine Interpretation dieses Kulturguts zu präsentieren, die sowohl in ihrem Ansatz wie auch in ihrer konsequenten Durchführung neue Wege beschreitet und ohne Zweifel richtungsweisend sein wird für jede Form zukünftiger Weihnachtsmusik.

Orkenspalter.TV und Nandurion präsentieren: „Oh Tannenbaum“, gesungen von Prof. Dr. Dr. Dr. Heinz „Die goldene Stimmme aus Borgentreich“ Featherly: 

Für alle, die nach diesem optisch-akustischen Hochgenuss nicht genug von Heinz bekommen können, bieten wir obendrein noch den Song in seiner ganzen Pracht sowie einmal als Ausschnitt für euren privaten Näk-Klingelton an.

Oh Tannenbaum (Heinz-Version) [MP3]

Oh Tannenbaum (Heinz-Klingelton) [MP3]

Unser Adventskalender-Programm ist damit zu Ende gegangen. Alle Türchen wurden geöffnet und die dahinter liegenden Kammern restlos leergeräumt, so dass unsere Rentier-Daimoniden und Einhörner eine Weile mit dem Aufräumen beschäftigt sein werden, bevor Nandurion sich in altem Glanz und neuer Frische zurückmeldet.

Wir hoffen, dass ihr euch an der einen oder anderen Tür erfreuen und etwas Passendes für euch finden konntet. Ganz herzlich danken möchten wir an dieser Stelle noch einmal allen, die durch tatkräftige Unterstützung dabei geholfen haben, unser Adventsprojekt umzusetzen, als da wären:

Melanie Maier, Verena Schneider, Hannah Möllmann, Vibarts Voice, Tom Finn, Eevie Demirtel, Ulisses Spiele GmbH, Tobias Radloff, Ralf Kurtsiefer, Sir Nox of Ni, Diana Rahfoth, Alex Spohr, Dorothea Bergermann, ArtemColoria, Jennifer S. Lange,  Anna Steinbauer, Silver Style Studios, Nico Mendrek, Mháire Stritter, Heinz Featherly sowie alle, die an unseren Gewinnspielen teilgenommen und uns durch hilfreiche Tipps, Kommentare und Kritik weitergeholfen haben.

Bleibt uns nur noch, allen Lesern heinze Weihnachten zu wünschen. Möge Zantaclauth euch gnädig gesonnen sein, und mögen die Zwölfe euch segnen. Jeden einzelnen von euch.

Weihnachtliche Grüße von

Amirwolf, Emerald, Fenia, Feyamius, Goswin, Josch, Krassling, Rhena Tauglanz, Thamor, tzzzpfff und Wolkentanz.

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Dieser Beitrag wurde unter Nandurion abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Kommentare zu Türchen Nr. 24 – Frohe Weihnachten!

  1. Josch sagt:

      (*^*)
     /(      )\
        “ „

  2. Feyamius sagt:

    (*^*)
    /( )\
    “ „

    • Diana sagt:

      Joschs Eule ist schöner als deine.
      Deine sieht aus wie ein spanisches Model.

      • Nebbi sagt:

        Natürlich ist die Eule von Josch schöner. Das liegt aber höchstwahrscheinlich auch daran, dass Feyamius während des Zeichnens wieder in eines seiner obskuren Gedankenspiele abgedriftet ist, während Josch halt lediglich versucht hat eine putzige, kleine Eule aus Sonderzeichen zu zaubern.

        (*^*) dürfen wir hier daher nicht etwa wie bei Josch als eul’schen Kopf verstehen, sondern als große Oberweite. Große Rundungen, zwei Sternchen? und ein mäßiger Abstand zwischen den Brüsten. Ganz so, wie Feyamius es am liebsten hat.

        Im zweiten Teil, /( )\, sehen wir keineswegs den Eulenleib und die Flügel, sondern lange Beine und möglichst wenig Speck an Bauch und um die Hüften. Er mag es dünn… und wahrscheinlich am besten noch mit knackigem Hintern.

        ” “ dient schlussendlich nur noch der Tarnung, damit es halbwegs eulig aussieht [Aber sehr schlecht platziert.. wie soll diese Eule jemals gerade stehen?Oo], oder ist ein Hinweis darauf, dass es sich beim Autoren um einen Fußfetischisten handelt.

        Ach ja: Frohe Weihnachten – …und Danke! für den abwechslungsreichen, DSAlastigen Adventskalender. 😉

      • Feyamius sagt:

        Dabei hab ich meine sogar von Josch kopiert. Also aus seinem Editfenster raus in mein Editfenster rein. Es ist also genau die gleiche. Wieso bei mir alle Leerzeichen weg sind … keine Ahnung.

        Die Wege des WordPress sind unergründlich. :mrgreen:

  3. Fröhliche Weihnachten!!!

    Macht so weiter, Nanduriten. 🙂

  4. Fröhliche Weihnachten auch an euch! : )

    Vielen Dank für 24 wundervolle Türchen. <3

  5. Diana sagt:

    Frohe Weihnachten! 🙂

    …und nächstes Jahr bitte wieder einen solchen Adventskalender. xD~

  6. Vibarts Voice sagt:

    Fröhliche Heinznachten an alle DSAler da draußen!

  7. Uwe Mechenbier sagt:

    Frohes Fest euch Nanduriaten!
    Danke für den sehr schönen Adventskalender!

  8. Utharion Firwyn sagt:

    Schöne Feiertage und macht weiter so!!! =)

  9. Sturmfelz sagt:

    Auch von mir,

    Frohes Fest!

  10. Nekroth sagt:

    Wünsche dem Nandurion Team und allen Lesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
    Macht weiter so!

  11. emerald sagt:

    Euch allen Frohe Weihnachten und schöne Feiertage!

    http://rezensionen.nandurion.de/files/2011/12/weihnachtshakon.jpg

  12. Arduinna sagt:

    Ein schönes Weihnachtsfest und lasst euch nix vom Zantaclauth klauen! Hat Spaß gemacht, euer Adventkalender. Rutscht gut ins Neue Jahr, in dem wir uns sicher wieder übern Weg laufen! :)))

  13. Theaitetos sagt:

    Frohe Weihnachten miteinander!

  14. miro sagt:

    Ach ja, etwas spät natürlich auch von mir Frohe Restweihnacht. Ruhige Tage, damit man sich durch die ganzen Posts und Specials der letzten Wochen hier wühlen kann.

  15. Amiroteia sagt:

    Von mir ebenfalls Frohe Weihnachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.