Cover und Klappentext zu „Die Last der Türme“ online

Der zweite Teil der DSA-Romanreihe Die Türme von Taladur wird folgendermaßen beschrieben:

„Die almadanische Stadt Taladur ist eine Schlangengrube der Ränkespiele und Intrigen, ein Hexenkessel der Ehre und Leidenschaften. In einer solchen Heimat gibt nur die Familie Halt – doch die Xetarro sind im Begriff, auszusterben. Grund genug für den alten Dom Lumino, Hellsichtmagier und Familienoberhaupt, die Zukunft seines Geschlechts mit allen Mitteln zu sichern, seine Ziehsöhne Hesindio und Zahir gewinnbringend zu nutzen und dabei buchstäblich über Leichen zu gehen.

Die Straßen Taladurs drohen sich mit Blut zu füllen, wenn die Tandori Rache für den Tod der Ratsmeisterin fordern, die verbotene Liebe ungleicher Paare ans Licht kommt und in der Welt der Träume Ereignisse angestoßen werden, die dunkle Schatten vorauswerfen.“

Die Last der Türme von André Wiesler ist der Roman #137 und soll im Januar 2012 erscheinen und 10 € kosten.

Quelle: F-Shop | Bild: Alan Lathwell

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Romane, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Cover und Klappentext zu „Die Last der Türme“ online

  1. WOW gefällt mir seeeehr gut!

  2. Sturmfelz sagt:

    Stehen in Taladur wirklich so riesige Türme rum?

    Grüße Sturmfelz

  3. miro sagt:

    Erscheint mir auch etwas überzeichnet. Wir sind ja nicht in Fasar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.