Mehr Infos zu „Schleiertanz“

Im Ulisses Blog kann man heute einen weiteren Blick hinter den Schleier von Schleiertanz werfen.

So erfährt man dort neben nackten Tatsachen, dass der Abenteuerband vom Umfang 160 Seiten umfassen wird, die u.a. umfangreiche Beschreibungen aller Meisterpersonen, eine Beziehungsgeflechtkarte und einen Ausblick auf die Zukunft Araniens enthalten.  Wie schon bei Rabenblut und Im Griff der schwarzen Eiche werden farbige Stadtkarten (Zorgan und Elburum) auf den Innenseiten der Buchdeckel zu finden sein.

Zum Inhalt heißt es weiterhin (Achtung: leichte Spoilergefahr!): „Die Helden der Geschichte werden die Gelegenheit haben, hinter den Schleier einer der großen Verschwörungen zu blicken und es kann ihnen gelingen, die Pläne und Intrigen ihrer Feinde zu vereiteln. Sie bekommen es mit magischen Geheimbünden zu tun, müssen den Verführungskünsten ihrer Gegner widerstehen und ein uraltes Geheimnis aus der Zeit der Magierkriege lüften.“

Wie bereits angekündigt (Nandurion berichtete), ist Schleiertanz der Auftakt zum Splitterdämmerungszyklus, der die Zukunft der Heptarchen und der Splitter der Dämonenkrone thematisiert.

Quelle: Ulisses Spiele

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Mehr Infos zu „Schleiertanz“

  1. Rubinon sagt:

    War denn vor diesem Blog schon bekannt, dass sich Bahamuts Ruf in den Mai verschiebt? Mir war das neu, aber ich verfolge auch nicht alle Ankündigungen soo genau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.