Cover und Infos zum Aventurischen Boten #153

Im F-Shop finden sich Informationen zum Inhalt der nächsten Ausgabe des Aventurischen Boten.

„Der Hauptartikel des aventurischen Innenteils beschäftigt sich mit der Klärung der Vorkommnisse in den Nordmarken und was es mit dem im letzten Boten angekündigten Anschlag auf Herzog Jast Gorsam auf sich hat.
Fundstücke aus den Dunklen Zeiten lassen die Entdecker dieser dekadenten Epoche wieder in den Mittelpunkt des Interesses rücken, der Optolith meldet sich aus den Schattenlanden zu Wort und auf den Zyklopeninseln spricht das Orakel von Baltrea zu den Menschen.
Weiterhin ist das Szenario Der Stern von Elem zu erwähnen, ein kleines Abenteuer, welches die Spieler in die Dunklen Zeiten entführt. Die Helden müssen sich hierbei tief in das dekadente Großsultanat begeben und sich mit allerlei schrecklichen Chimären auseinandersetzen.
Doch nicht nur Mischwesen, auch untote Scheußlichkeiten warten auf die Leser. So finden Sie als Ergänzung zu dem Band Von Toten und Unten noch weitere grauenhafte Geschöpfe, die sie insbesondere bei den Schamanen und Tairach-Priestern der Orks ansiedeln können. Und auch das Geheimnis um das Verschwinden Königin Gilias wird endlich gelüftet.

Der Bote deckt dieses Mal den Zeitraum Boron/Hesinde 1035 BF ab.“

Das Cover wird diesmal von Auf gemeinsamen Pfaden entliehen. Der Aventurische Bote Nr. 153 soll im Juni erscheinen und 3,50 € kosten.

Quelle: F-Shop

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Magazin, Ulisses Spiele abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Cover und Infos zum Aventurischen Boten #153

  1. Josch sagt:

    Yeah, Optolith! Schfreumisch 🙂

  2. Fieser Meister sagt:

    Das klingt wahrlich gut – ich bin gespannt!

  3. Torrak sagt:

    Noch mal ein bißchen Dunkle Zeiten: immer gut.

  4. Silem sagt:

    „Von Toten und Unten“

    hihihihi

  5. Feyamius sagt:

    Das Inhaltsverzeichnis findet ihr hier.

    Mit Dank an Mascaran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.