Geheimband enthüllt!

Die erste Attraktion auf der RatCon 2012 in Unna war das Lüften des Schleiers um den Geheimband. Es handelt sich dabei um einen braunen Band (in der Reihe des Tractatus contra Daemones sowie Von Toten und Untoten) namens Elementare Gewalten. Das Cover der limitierten Edition in braunem Leder ziert außer dem Titel auch das elementare Hexagramm, beides in mattgoldenen Lettern. Auch das Cover der Standardversion (siehe Bild) wurde bereits gezeigt. Der genaue Erscheinungstermin hierfür wird noch bekannt gegeben werden.

Fast alle Alriks, die sich im Lauf der letzten Woche outeten (Nandurion berichtete), waren nicht an der Entstehung des Bandes beteiligt – einzig Eevie Demirtel war einer der drei Autoren, neben Melanie Meier (sic!) und Dominic Hladek.

Es wurden einige Zeichnungen gezeigt, die teilweise farbig sind. Der Band ist jedoch in s/w gehalten, bis auf die beeindruckende Farbtafel von (u. A.?) Verena Schneider im Einband, die verschiedene Elementarwesen zeigt: vorne Luft, Wasser und Eis, hinten Humus, Feuer und Erz. Die Figur auf dem Cover von Odem der Kälte (Nandurion berichtete) entstand auch für den Elementarband und ist dort dementsprechend in s/w eingebunden.

In Elementare Gewalten ist, wie für die braune Reihe üblich, auch ein Regelteil enthalten. Dieser behandelt einige neue Zauber mit elementaren Merkmalen (wie etwa den schon aus der Dunkle-Zeiten-Box bekannten IGNIPLANO FLAMMENSPUR), einen Vorteil Dschinngeboren, der Magiedilettanten einen elementaren Hintergrund verleiht, sowie eine Art „Elementarismus für Dummies“, der Herbeirufungen entsprechender Wesenheiten auf elementare Mechanismen (pun intended) reduziert. Auch eine neue Ritualkenntnis sowie Möglichkeiten der Petromantie wurden neu eingeführt.

P. S.: Entgegen unserer Ankündigung mussten wir die Verkündung des Gewinners unseres Ratespiels kurzfristig doch auf morgen verschieben. Wir bitten alle, die darauf warten, um Entschuldigung!

Quellen: RatCon-Workshop, Orkenspalter

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Aventurien, Spielhilfen, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Geheimband enthüllt!

  1. ombo7 sagt:

    kann sich schon bestellt fühlen, der Band 🙂

  2. ChaoGirDja sagt:

    Hieß es nicht erst, das man Band dort wird kaufen können?
    Egal, geil das man den Fanwünschen hier gefolgt ist und den Elementarband jetzt doch bringt 😀
    Freu mich schon drauf (mein Portemonai allerdings weniger oO; ).

  3. Gorbalad sagt:

    In den DZ gab es einen Igniplano Flächenbrand und einen Igniflumen Flammenspur. Ein Igniplano Flammenspur wäre neu 🙂

    Bitte um Nachforschung und hesindegefällige Erleuchtung 🙂

  4. Ben sagt:

    Wow! Von allen drei braunen Bänden ist der für mich (als Meister) bisher der interessanteste! Ein tieferer Einblick in die Natur der Elemente ist eigentlich für jede nicht-profane Klasse interessant (ob Magier, Druiden oder sogar Geweihte), und die Aussicht auf neue Zauber und einen einfacheren Beschwörungs-Teil ist definitiv verlockend.

    Nun würde mir nur noch ein brauner Band fehlen, wie ihn das Sphärengeflüster-Trio in der aktuellen Folge vorgeschlagen hat, und in dem es um Chimären und Golems geht. *hoff*

  5. Zwerg des Monats sagt:

    Wird der Band lektoriert werden? Weiß man das? Ansonsten hört es sich nur gut an und ist ansonsten unbrauchbar.

  6. Xeledon sagt:

    Wann ist denn endlich „morgen“? 😉

    • Josch sagt:

      Auf der Ratcon war morgen gestern, hier ist morgen gleich, aber vielleicht auch morgen, Bruderschwester, je nachdem, wie lange ich noch die Augen aufhalten kann 😉 Bitte noch ein ganz klein wenig Geduld!

  7. Horst der Ork sagt:

    Vor dem Hintergrund, dass sich die Regelbände bei DSA mit Abstand am besten verkaufen, ist es natürlich eine weise Entscheidung von Ulisses, ab jetzt in so ziemlich jeden Hintergrundband neue Regeln hineinzupacken. Man kann davon halten, was man will, aber für die Umsatzzahlen ist es eine gute Entscheidung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.