Zwei Jahre Nandurion (mit Gewinnspiel)

Holt die Bosparanjer-Vorräte aus dem Keller, nehmt einen weiteren Biss vom Punipan-Konfekt in Einhorn-Form und prüft, ob die Puste noch für die Wuduzela reicht, denn es gibt schon wieder was zu feiern: Nandurion freut sich heute über seinen zweiten Tsatag!

Wie schon im letzten Jahr möchten wir diese Gelegenheit nutzen, euch allen für ein Jahr voller Unterstützung, Ratschläge und Hinweise auf allerlei Berichtenswertes aus der DSA-Welt zu danken! Und wir möchten euch einladen, diesen Tag zum Anlass zu nehmen, uns in den Kommentaren zu diesem Artikel einmal ordentlich die Meinung zu geigen und mitzuteilen, was euch bislang bei Nandurion besonders gut gefällt (oder besonders schlecht) und welche Änderungsvorschläge ihr für die Zukunft habt.

Auch wenn das zweite Lebensjahr nicht ganz so viele Änderungen mit sich brachte wie das erste, hat sich in den letzten zwölf Monaten doch einiges getan: die Kolumnensparte, die wir vor zwölf Monaten ins Leben gerufen haben, ist inzwischen schon mit einigen Inhalten gefüllt (auch wenn es gerne noch deutlich mehr werden dürfen: wir freuen uns weiterhin über jeden Gastbeitrag!). Mit Wölkchen, Vibarts Voice und Curima konnten wir zudem drei weitere Mitglieder im Kreis der Einhorneulenchimären begrüßen, Eevie mussten wir hingegen im Rahmen der Wege des Redakteurs nach Waldems „verleihen“. Das schon letztes Jahr optimistisch angekündigte Umfrage-Plugin kam vor knapp einer Woche immerhin zum ersten Mal zum Einsatz und wird in Zukunft wohl auch bei den Rezensionen fest etabliert werden.

Eine weitere technische Neuerung als Tsatags-Päckchen für alle Nutzer soll heute bereits ihre Premiere feiern: Im Laufe des Tages wird, wenn alles so läuft wie geplant, Nandurion mit einer für Smartphone-Nutzer optimierten Ansicht aufwarten können. Es handelt sich hierbei noch um den ersten Versuch, Hinweise auf Fehler und Vorschläge zur Verbesserung werden also gerne entgegen genommen. So könnt ihr auch von unterwegs immer komfortabel am Puls der DSA-Neuheiten sein! Wem die mobile Version jedoch nicht gefällt, für den gibt es einen Link ganz unten zum Umschalten auf die altbekannte Ansicht.

Als weiteres Dankeschön an alle Nandurionleser halten wir für das kommende Wochenende eine Reihe von Überraschungen für euch bereit. Während Eulen und Einhörner noch fleißig an allerlei Dingen werkeln, möchten wir euch derweil dazu ermuntern, euch die Wartezeit, wie schon im letzten Jahr, mit der Teilnahme an einem spontanen Kreativwettbewerb zu vertreiben. Dessen Motto lautet dieses Jahr:

Torte, Trinkspruch und Taverne: Aventurische Tsatage.

Wir fragen: Wer begeht wo in Aventurien und wie den Tsatag? Bei der Antwort hierauf sind eurer Fantasie weder in Form noch in Inhalt irgendwelche Grenzen gesetzt. Egal ob Spielhilfe, Bild, Gedicht, Erzählung oder was auch immer euch dazu einfällt: Schickt es uns bis zum 29.08.2012 um 23.59 Uhr per Email mit der Betreffzeile „Tsatag“ an redaktion@nandurion.de und nehmt so an der Verlosung unserer Tsatagsgeschenk-Preise teil. Auf dem Tombolatisch befinden sich bereits:

Vielen Dank hierfür an den Uhrwerk Verlag und Ulisses Spiele. Darüber hinaus gibt es noch weitere Goodies und Specials zu verlosen, die wir  noch geheim halten wollen. Mitmachen lohnt sich also!

Bevor ihr loslegt, hier noch drei wichtige Hinweise:

Hinweis 1: Es liegt in der Natur der Sache, dass bei gebackenen, gehäkelten oder gewaltfrei getöpferten Objekten nur Fotos eingereicht werden können. Wir möchten vor dem Verschicken echter, gebackener Torten nachdrücklich warnen.

Hinweis 2: Myranor-, Riesland- und Uthuria-Fans sollen natürlich auch auf ihre Kosten kommen. „Aventurische Tsatage“ klang nur besser als „Derische Wiegenfeste.“

Hinweis 3: Aufgrund der schweren Vergleichbarkeit gibt es diesmal kein Jury-System, das heißt: alle Preise werden ausgelost. Alle Einsendungen werden zudem – sofern ihre Verfasser(innen) nichts dagegen haben, in einem PDF bei uns veröffentlicht. Falls ihr damit nicht einverstanden seid, schreibt uns das bitte deutlich in der Email.
Wir sind gespannt auf eure Beiträge und sagen: Bleibt dran über das Wochenende – es lohnt sich.

Und vor allem: Hebt die Gläser und stoßt an mit uns auf ein weiteres Jahr Nandurion!

Tsagefällige Grüße an alle Freunde des Schwarzen Auges von euren Nanduriaten.

P.S.: Wer einige Nanduriaten mal „in echt“ sehen will – Orkenspalter TV war so freundlich, uns auf der Ratcon zu einem Interview zu nötigen! Viel Spaß beim desillusioniert werden.

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Amirwolf

Amirwolf heißt eigentlich Julian und ist eher unter seinem Spitznamen Locke bekannt. DSA spielt er nun schon seit einigen Jahren und leitet dort vor allem. Bei Nandurion ist er seit Herbst '10 als Blogger aktiv und ist einer der zwei Admins.
Dieser Beitrag wurde unter Gewinnspiel, Nandurion abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Kommentare zu Zwei Jahre Nandurion (mit Gewinnspiel)

  1. Mendrek sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, ihr ZENSIERT ZENSIERT-Nasen!
    Schade, dass ihr im letzten Jahr so tief im von Eulen bevölkerten Sumpf der Unseriösität versunken seid. Das alberne Plüsch-Einhorn ist ja dann wohl der Gipfel der ZENSIERT!
    Na ja, vielleicht wird das nächste Jahr ja besser. Schlimmer geht ja wohl nicht mehr.

    Dennoch: Mögen eure Würfel nie am Tisch festfrieren!

  2. Alles Gute! Weiterhin viel Erfolg und vor allem VIEL SPASS DABEI!

  3. Näk Näk Näääk Nääk NÄK NÄK!
    Näk Näk Näääk Nääk NÄK NÄK!

    Näk Näk Nääääääk Nääk Näk Näk Nuuuuk Nääk !

    Näk Näk Näääk Nääk NÄK NÄK!

  4. Mháire sagt:

    Na dann… Herzlichen Glückwunsch, betrinkt euch nicht zu sehr und seht zu, dass ihr euch auch mal einen Gefallen tut!

    Liebe Geburtstagsgrüße, Mháire

  5. Theaitetos sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!

  6. TROLL sagt:

    Alles Gude aus dem Hessenland ! 🙂

    Macht weiter so und viel erfolg in der Zukunft für euch.

    Falls ihr interresse habt an einem total verrückten Hessen der nix besseres zu tun hat als Karten für Rollen spiele zu bauen. Dann schreib mir 😉
    Mein Blög
    http://rpg-troll.blogspot.de

  7. Jan Walenda sagt:

    Auch von mir alles Gute zum Jubiläum.

    Lasst die Krüge klingen und vor allem: Weiter so!

    Herzlichst grüßt euch
    Jan

  8. Torrak sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, Nandurion!

  9. Sven sagt:

    Alles Alles gute aus den streitenden Königreichen.

    Auch ohne das Joborner Friedenslicht wird man heute die Waffen niederlegen um euch an eurem Ehrentag zu feiern.

    Aber morgen wird weiter geprügelt. Für Andergast. ^^

    Alles Gute.

  10. tibot sagt:

    Ihr seid großartig!
    Bitte weiter so!

    …mehr habe ich jetzt grade nicht auszusetzen.

    Glückwünsche

    tibot

  11. Eevie sagt:

    Von Herzen alles Gute zum zweiten Jahrestag! Ich bin immer wieder froh, dass es euch gibt. (^o^)

  12. Joerg sagt:

    Auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch zum 2. Tsatag und macht weiter so. 🙂

  13. Glühwürmchen sagt:

    Alles gute ! Und auf viele weitere Jahre !! 🙂
    Bleibt weiterhin unabhängig und ruhig auch kritisch, das würde ich mir wirklich wünschen.
    Und nochmal: Alles alles jute für die weitere Zukunft!

  14. Letobi sagt:

    Als damals Alveran aufhörte, war das schon ein Schlag in die Magengrube irgendwie.

    Aber da konnte auch noch niemand wissen, dass ihr dahber kommen würdet und einem jeden DSA-Spieler mit Neuigkeiten und grandiosen Artikel den Tag versüßen würdet. Was will man denn mehr? (Wer war noch einmal Alveran?)

    Also von mir meine volle Hochachtung und alles Gute zum Jubiläum!

    Und das Bruderschwester Josch auch uns Maraskanis immer großartig vertritt, macht das ganze natürlich nur noch umso besser. 🙂

  15. Quendan sagt:

    Das ist der Todesstoß für Nandurion!

    Alles Gute. 🙂

    • Arduinna sagt:

      Sie haben sich mit dieser Website wirklich keinen Gefallen getan. 😛
      Herzliche Geburtstagsgrüße – und nächstes Jahr kommt ihr dann in den Einhornkindergarten. *wuduzelatröööt*
      Arduinna

  16. Fyn sagt:

    Herzlichen Glückwunsch Nandurion, schön, dass es euch gibt!

  17. Nicwin sagt:

    Ich sehe das ähnlich wie manch anderer… ihr übertreibt mit euren Hörnern und Eulen etwas arg, dazu das plüsch-Ding hatte mir garnicht gefallen. ABER was ich extrem schade finde ist dass ihr immer nur kreativ-schreiber-Wettbewerbe macht! Aus dem Grund habe ich auch nie an einem teil genommen, da ich nicht der größte schreiber bin, das finde ich sehr schade.

    Ach ja und das euer Blog und eure FB Seite inhaltlich unterscheiden ist auch ziemlich blöde.

    Aber ansonsten habt ihr wirklich zu allem immer einen Beitrag und haltet einen gut informiert, daher folge ich euch dennoch

    • Curima sagt:

      Hallo Nicwin,

      es würde uns interessieren, was genau du mit dem Unterschied zwischen der Homepage und der FB-Seite meinst. Eigentlich wird nämlich auf beiden Seiten immer das gleiche gepostet – mit Ausnahme der Kommentare natürlich 😉

      Außerdem betonen wir gern nochmal, dass beim gerade ausgerufenen Kreativwettbewerb auch ausdrücklich nicht-geschriebene Beiträge erwünscht sind. Wenn du zum Thema „Tsatag“ also etwas häkeln, töpfern, basteln, fotografieren oder sonstwas willst, freuen wir uns darüber!

      • FJ sagt:

        Schreiben ist halt blöd, häkeln sowieso. Macht halt lieber mal einen Lesewettbewerb. Ist doch klar, dass eure Leser das besser finden. Das können wir nämlich.
        Ansonsten wünsche ich mir, dass die ihr die Kommentare auf FB und hier auch endlich mal synchron haltet. Setzt da halt mal einen Nanduriaten-Praktikanten dran oder stellt halt jemanden ein, der das immer flott reineditiert.
        Ich denk auf soviel Servica habe ich als treuer Leser halt schon ein Recht. Ansonsten tut ihr euch damit nämlich echt keinen Gefallen.

        Achso und: Heinzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, ihr Pfeifen 😉

  18. Zwerg des Monats sagt:

    Ich find das ja garnicht toll, dass ihr erst den zweiten Tsatag habt. Nandurion hätte es schon viel früher geben sollen, dann würde Hal noch auf dem Thron sitzen, der Efferdswall hätte keine Löcher, die Splitter würden alle im Koschgau oder in Okdrâgosch liegen und das nostrische Königsshaus würde noch leben.
    So aber helft ihr wenigstens jetzt, Schlimmeres zu verhindern. Ist auch Zeit geworden!

  19. Pharelis sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Macht weiter so, samt Huftieren und Federvieh!

  20. Disaster (Alex) sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.