Aus dem Limbus: Aktuelle Adventsaktionen [Update]

Aktueller Hinweis: Artikel wurde um das aktuelle Praiosfest-Gewinnspiel von Ulisses ergänzt (siehe unten).

Unser eigener Adventskalender läuft, wie ihr hoffentlich mitbekommen habt, bereits seit zehn Tagen, aber auch an anderen Stellen im Limbus warten diesen Monat Kalender und/oder Gewinnspiele auf euch.

In der folgenden Liste haben wir alle, die wir bislang finden konnten, zusammengetragen. Über weitere Hinweise freuen wir uns jederzeit, die Liste wird dann aktualisiert:

  • Wie auch im letzten Jahr hat Mia Steingräber auf ihrer Homepage wieder 24 Türchen zum Aufklicken bereitgestellt. Hinter den ersten drei befindet sich bereits eine Illustration aus einer kommenden DSA-Publikation.
  • Der Uhrwerk-Verlag wird an jedem Adventssonntag in Kooperation mit Orkenspalter-TV eine Limbus-Schnitzeljagd mit Gewinnspiel anbieten. Am 01. und 2. Advent gab es zwar noch nichts mit DSA-Bezug, aber das wird sich sicher noch ändern. Wir halten euch auf dem Laufenden.
  • Auf DSA-Games wird seit dem 01. Dezember im Rahmen der Adventsaktion täglich ein Spiel um 50% reduziert angeboten, zudem gibt es eine Reihe von Gewinnspielen.
  • Auch Ulisses Spiele hat inzwischen ein eigenes Adventsgewinnspiel gestartet, das unter dem Namen „Das Praiosfest“ stattfindet. Aufgabe ist es, bis zum 16. Dezember 2012 einen kurzen aventurischen Ingame-Text zum Praiosfest zu schreiben. Als Themen kommen dabei in Frage, „wie euer Held das Fest feiert, was für Bräuche es dabei geben könnte, Segensprüche oder was immer euch sonst einfällt, das im inneraventurischen Teil des Boten erscheinen könnte.“ (Genaueres zu den Teilnahmebedingungen erfahrt ihr an dieser Stelle).
    Die besten Beiträge sollen im Januarboten erscheinen, der Rest im Ulisses-Blog veröffentlicht werden. Zu gewinnen gibt es eine Reihe von Preisen aus, wie es heißt, „Schatzkammer“ und „Kuriositätenkiste“, als da wären:
    – 10x das Abenteuer „Die Verdammtem (sic!) des Südmeers“ Dieser Fehldruck aus dem Jahr 2010 ist ein echtes Sammlerstück und ein amüsantes Zeichen dafür, dass einem manchmal gerade die offensichtlichen Dinge durchgehen.

    – 5x Krieger, Krämer und Kultisten im matten Druck. Bei der ersten Lieferung dieses Bandes hatte die Druckerei das Glanzfinishing vergessen, so dass die Cover matt  (und etwas empfindlich) waren. Wir haben natürlich neu drucken lassen, aber einige dieser Kuriositäten behalten.

    – 1x die Gareth-Box – das Schwergewicht unter den
    Das Schwarze Auge-Werken.
    – je 1x die von Janetzki Arts hergestellten
    Das Schwarze Auge-Figuren „Zwerg“, „Goblin“ und „Die Schöne der Nacht“.
    – 3x Wege der Alchimie in der auf 750 Stück limitierten Ausgabe mit den Nummern 6, 12 und 750!

Quellen: Mia Steingräbers Homepage, Orkenspalter-TV, DSA-GamesUlisses Spiele | Diskussion: DSA4-Forum

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Chromatrix, Das Schwarze Auge, Uhrwerk abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.