14 Türen, 6 Seiten, ein Mysterium

Hinter Limbustürchen Nr. 14 verbirgt sich das Hexagonale Mysterium, das uns irdisch von Salaza und inneraventurisch von Adeptus maior Threntos Belartus präsentiert wird.

Wir könnten euch jetzt ausführlich zu erklären versuchen, um was genau es sich dabei handelt, aber da der Meister selbst grad auf Entdeckungsreise ist, beschränken wir uns auf die Laien-Version:

Es ist was zum Basteln, es hat was mit Mathematik zu tun, es sieht abgefahren aus und man kann damit am Spieltisch toll Prophezeiungen ausspielen.

Sucht also Schere, Papier und Kleber zusammen, und folgt uns durch Tür 14 in die Nandurion-Adventshobbythek.

Diskussion: DSA4-Forum

Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Simias Werkbank, Spielhilfen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 14 Türen, 6 Seiten, ein Mysterium

  1. Erdoj sagt:

    Sehr schönes Bastelwerk, sowas macht Spaß.

    Ich bin dafür, dass derjenige, der die Idee hatte, einen Keks bekommt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.