Das Reich des Sternenprinzen angekündigt

APRILEULE

Sternenprinzen-Logo - ElfenwolfMichael ‚Elfenwolf‘ Wuttke, Autor des Myranor-Abenteuers Die Spur des Sternenprinzen, hat in seinem Blog ein neues Projekt im DSA-Universum angekündigt.

Basierend auf den 4.1-Regeln mit Anleihen bei Traveller, Justifiers und Space 1889, soll hier die Welt des Schwarzen Auges zum Weltraum hin geöffnet werden. Unter dem Namen Das Reich des Sternenprinzen ist eine Veröffentlichung zur SPIEL 2013 geplant.

Quelle: Elfenwolf

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Das Schwarze Auge, Fanprojekt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Das Reich des Sternenprinzen angekündigt

  1. ulix sagt:

    Hört sich super an!
    Ich hoffe ja wir dürfen Atombomben entschärfen und es gibt ein Wiedersehen mit Borbi.

  2. Ritter Marek sagt:

    Bei AD&D gab es doch auch mal was in der Art, hieß „Spelljammer“ – klasse Setting!

  3. Also, keine Sorge, ich werde weder Atombomben einführen noch eine Rückkehr von Borbel & Co forcieren. Ja, es wird Entitäten geben, die sich durchaus in der Machtstärke mit Borbel messen können, allerdings sind Borbel und Rohal viel zu tief in der aventurischen Mythologie/Kosmologie verwurzelt, so dass diese beiden nicht einfach so in einen anderen Kontext gestellt werden können. Die beiden bleiben also „draußen“ 🙂 – Gruß, Micha

  4. Schnaasor sagt:

    Ich hoffe das ist auch einer der Aprilscherze. Hätte fast vergessen,dass heute der 01.04. ist…^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.