Smartphone-Spiel „Hexenwald“ angekündigt

HexenwaldChromatrix und Tripventure haben ein Augmented Reality Game für DSA unter dem Titel Hexenwald angekündigt und bei YouTube einen ersten Trailer eingestellt. Dazu gibt es die folgende Ankündigung:

„Eine fremde Macht ist erwacht.
Kalte Klauen umschließen das Herz des Waldes.
Gefährliche Kreaturen treiben ihr Unwesen.
Kämpfe als Krieger, Magierin oder Elfe und
löse das Geheimnis des Hexenwaldes in deinem ersten DSA Augmented Reality Game.“

Bei einem Augmented Reality Game (nicht zu verwechseln mit dem Prinzip des Alternate Reality Game) handelt es sich um ein Spiel, das mit der Augmented-Reality-Technik eines Smartphones arbeitet und zusätzliche Sinneseindrücke wie Bilder oder Ton zu realen Objekten einblendet. Dabei entscheidet die reale Position des Spielers (in der Regel über GPS ermittelt), was gerade in dem Spiel passiert. So kann der Spieler an einigen Orten mit Charakteren des Spiels reden oder muss bestimmte Orte finden, um Gegenstände zu erhalten. Der Hersteller Tripventure bietet auf seiner Homepage bereits verschiedene Spiele dieser Art für einige Städte in Deutschland an.

Hexenwald soll im Berliner Tiergarten spielen und ist das erste DSA-Smartphone-Spiel dieser Art. Ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest.

Dieser Beitrag wurde unter Chromatrix, Computerspiele, Das Schwarze Auge abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.