Rezension zu „Feuerbringer“

Xeledons SpottgesangDer Sommer bringt gerade Kalekkenhitze, Feuer hingegen bringen uns Feder und Schwert und Ulisses, glaubt man dem Titel von Feuerbringer, dem zweiten Band der Erben-des-Schwarzen-EisesKampagne. 

Feuerbringer CoverWie heiß der Mittelteil der Kampagne wirklich geraten ist, wofür man den Autoren Feuer unter dem Allerwertesten machen sollte, ob das Abenteuer der Bringer ist, und warum es zwar ein Ausdruck überschäumender Lebensfreude, aber kein Zeichen überbordender Rationalität ist, massenhaft Baumstämme in die Letta zu werfen, wenn der Winter naht – all das erfahrt ihr in der aktuellen Rezension des Bandes von Salaza „Njet Njet Njet“ Lautenspieler. Das Ganze diesmal mit Illustrationen, dem Siegel der „Stiftung Einsteigertest“ und 50 % mehr gefundenen Fehlern.

>> Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.