Neue Liturgien braucht das Land!

Simia-Jubiläum_farbeIn wenigen Wochen jährt sich schon wieder die Existenz unseres digitalen Daseins. Das muss gefeiert werden!

Das kürzlich erschienene Liber Liturgium enthält schon einige neue Liturgien, doch es trat auch schon an unsere Ohren, dass derer nicht genügend hinzugefügt worden seien – zumindest bei einigen Göttern hatten sich manche ein etwas größeres Stück vom liturgischen Kuchen gewünscht. Und da es an Geburtstagen um Wünsche und deren Erfüllung geht, wollen wir euch an unserem ein paar neue Liturgien schenken.

Dafür brauchen wir aber zunächst einmal ein Stimmungsbild von euch. Ihr könnt bis zu drei Gottheiten auswählen.

[poll id=“6″]

Wenn euch vielleicht sogar schon eine fertige Liturgie im Kopf rumschwebt, würden wir uns auch über solche konkrete Anregungen freuen. Schickt uns einfach eine Mail.

Ende der Umfrage und Einsendeschluss für Vorschläge ist der 10. August 2013 um 23:59 Uhr.

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Regelwerk, Simias Werkbank abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Kommentare zu Neue Liturgien braucht das Land!

  1. Feyamius sagt:

    Bei der Umfrage ist leider etwas schief gelaufen. Man konnte anders als im Text angekündigt nur ein Ergebnis auswählen statt derer drei. Das zwischendurch nochmal umzuändern verfälscht das Endergebnis, deshalb wurde die Umfrage neu gestartet, sodass jeder die Gelegenheit hat, für drei Gottheiten zu stimmen.

    Wir bitten daher alle, noch einmal komplett neu teilzunehmen. Wir bitten um Entschuldigung für die unnötigen Umstände.

  2. Astartus sagt:

    Ich fänds interessant, die beinahe unbekannten anderen Gottheiten der Echsen, die in Myranor wesentlich prominenter sind, noch weiter zu detaillieren – fand es etwas schade, dass Chrysir/Chr’Ssir’Ssr , V’Sar, Khrr’Ton’Chrr und Konsorten komplett ausgelassen wurden. Da das myranische Liturgienwerk im Vergleich deutlich magerer ist als das aventurische (durch die Proto-Mirakel-Regeln halt), kann man auch nicht so viel übernehmen…

  3. FRAZ sagt:

    Cool wäre ein Wettbewerb, wie zu den NSC, wo jeder seine liebste Liturgie einsenden kann.

    PS: Ich kenne mich mit dem myranischen Götterwirken (noch) nicht so gut aus. Was kann ich mir unter den „Proto-Mirakel-Regeln“ vorstellen?

  4. Curima sagt:

    @FRAZ: Wenn ich es richtig weiß, ist es mehr oder weniger ein freieres System zum Götterwirken (so ähnlich wie in den DZ, falls dir das was sagt). Also man hat nicht diese festen Liturgien, wo die Wirkung, die Dauer usw. genau festgelegt ist, sondern verschiedene Möglichkeiten, mit der göttlichen Kraft was anzufangen.

  5. Die rote Elster sagt:

    Wie wärs mit Liturgien für Satuaria

  6. Arduinna sagt:

    Yeah, Aves schon auf Rang 2! 🙂

  7. Utharion Firwyn sagt:

    Bin mal gespannt was bei der Umfrage bei raus kommt. 😉

    Hat einer neue Infos zur Box des Elften Zeitalters? Denn wenn ich ehrlich sein soll, interessieren mich die Geweihten/Prister der Hochelfen Götter und deren Wirken enorm. Aber selbst in der neuen Umfrage von Ulisses sind die nicht bedacht worden. -_-

  8. Eismann sagt:

    Blut für den Blutgott!

  9. Pack_master sagt:

    Wie erwartet, Rondra mit Abstand 😉 „Anwendbare“ Liturgien braucht das Land 😉

  10. Eigentlich würde es mit schon reichen wenn es endlich mal eine Efferd-Liturgie gäbe, mit der man unter Wasser ein bisschen „atmen“ kann. Dahingehend hat mich das Liturgium mal wieder entäuscht.
    Aber da heißt es wohl selber machen 😉

  11. Hab mal für Kor, Aves und Hesinde gestimmt.

  12. Varana sagt:

    Phex schon wieder weit vorne?
    Scheinbar wollen wirklich Leute, daß man dem rund um die Uhr Zucker in den Hintern pustet.

  13. Tschubax sagt:

    Vielleicht hätte man deutlicher erwähnen sollen das wirklich nur die Geweihte neue Liturgien benötigen, die wirklich wenige bzw. wenig nützliche/ anwendbare Liturgien haben. Das man als Phex-Geweihter auf die meisten und sinnvollsten Liturgien zurückgreifen kann, sollte doch offensichtlich sein. Wählt wohl trotzdem jeder seinen Liebling 🙂

  14. Curima sagt:

    @Tschubax: Naja, wir haben ja geschrieben, dass im LL nach Meinung in den Foren einige Götter zu kurz kamen und wir die Umfrage deswegen machen. Falls jetzt die DSA-Spielerschaft, die hier mitliest, zur Hälfte der Meinung ist, bei Phex fehlt trotzdem immer noch was, dann ist das wohl so. Wir wollten uns da nicht die Entscheidung anmaßen, welche Götter schon genügend Liturgien besitzen.

    Vielleicht liegt es auch nur daran, dass Phex-Geweihte am meisten gespielt werden? Keine Ahnung. Im Moment liegen ja jedenfalls noch andere Götter weiter vorne.

  15. Tschubax sagt:

    @Curima: Es liegt doch in der Natur des Menschen niemals genug zu haben 🙂

    Daran muss sich diese Umfrage auch messen. Würde man fragen welche Geweihten am liebsten gespielt werden, würde wohl das gleiche Ergebniss.

  16. Feyamius sagt:

    Es gibt ja darüber hinaus noch die Möglichkeit, zu schummeln: Wer uns eine Liturgieidee für Gott X per Mail schickt, erhöht natürlich die Chancen, dass die entsprechende Gottheit X auch eine neue Liturgie erhält. 😉

  17. mdo sagt:

    Schade, dass man nur drei auswählen kann. 🙁
    Naja, bei mir wurden es: Efferd, Travia, Peraine
    Wollte noch Aves, Nandus, Rhaja, Angrosch und Swafnir. Aber was solls. 😛
    Was passiert mit dieser Umfrage eigentlich? Wird damit tatsächlich ein „AddOn“ zum LL gefüttert? Oder geht es um reines „Wissen wollen“ oder um inoffizielle Liturgie-Vorschläge?

  18. Curima sagt:

    @mdo: Na, das steht doch im Artikel. 😉 Wir als Nanduriaten wollen den Fans sozusagen ein paar inoffizielle Liturgien „schenken“. Ergo wird es nach dem Ende der Umfrage demnächst zu unserem 3. Geburtstag Ende August einige inoffizielle, von uns erstellte Liturgien geben, zu den Göttern, die in der Umfrage vorn liegen.

  19. mdo sagt:

    Ah, ok. Ich war mir halt nicht sicher ob hier von einer offiziellen oder einer inoffiziellen Ergänzung die Rede ist.
    Jedenfalls ein schöner Zug. Super Sache! 🙂

  20. Wenn euch nichts einfällt: ich wüsste schon was für neue Liturgien;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.