Neue Liturgien braucht das Land!

Simia-Jubiläum_farbeIn wenigen Wochen jährt sich schon wieder die Existenz unseres digitalen Daseins. Das muss gefeiert werden!

Das kürzlich erschienene Liber Liturgium enthält schon einige neue Liturgien, doch es trat auch schon an unsere Ohren, dass derer nicht genügend hinzugefügt worden seien – zumindest bei einigen Göttern hatten sich manche ein etwas größeres Stück vom liturgischen Kuchen gewünscht. Und da es an Geburtstagen um Wünsche und deren Erfüllung geht, wollen wir euch an unserem ein paar neue Liturgien schenken.

Dafür brauchen wir aber zunächst einmal ein Stimmungsbild von euch. Ihr könnt bis zu drei Gottheiten auswählen.

[poll id=“6″]

Wenn euch vielleicht sogar schon eine fertige Liturgie im Kopf rumschwebt, würden wir uns auch über solche konkrete Anregungen freuen. Schickt uns einfach eine Mail.

Ende der Umfrage und Einsendeschluss für Vorschläge ist der 10. August 2013 um 23:59 Uhr.

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Regelwerk, Simias Werkbank abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Antworten zu Neue Liturgien braucht das Land!

  1. Curima sagt:

    @Sternenwanderer: Wenn du magst, schick uns deine Vorschläge gerne an unsere Redaktionsadresse (Link ist oben im Artikel).

  2. Astartus sagt:

    Die Idee ist echt klasse! 😀 Wenn ihr Extra-Extra-Browniepunkte haben wollt, wäre es möglich, die Liturgien im Stil der Seiten des Liber Liturgium zu gestalten? Bei der Download-PDF gibt es doch extra Leer-Seiten für eigene Liturgien, damit ließe sich bestimmt was designen.
    Wenn ich schon dabei bin: Weiß jemand zufällig genau, welche Schriftart/Größe für die Seiten im Liber Liturgium verwendet wurde? Ich bin gerade dabei, unseren Geweihten-SCs so ein eigenes „Libretto Liturgium“ zusammenzustellen, also nur die Liturgien, die sie beherrschen zum schnellen Nachschlagen. Fände es jetzt aber irgendwie unschön, wenn unsere Haus-Liturgien (bzw. aus Myranor adaptierte) völlig anders aussehen und will deswegen den Stil imitieren… Hat da jemand genaue Daten für?

  3. Morten sagt:

    Schade, Rondra an erster Stelle… gääähn. Klar, nehmen SpielerInnen immer wieder gerne, aber ein paar knackige Liturgien für die Geweihten des Namenlosen würden mir – als Meister – dann doch besser gefallen. 😉

  4. Cifer sagt:

    @Morten
    Rondra finde ich verständlich, denen mangelt es tatsächlich an Liturgien, sofern sie mal *nicht* am Ende der Zeit auf dem Schlachtfeld der Apokalypse den Märtyrer spielen wollen.

    Dass hingegen Kor aktuell auf Platz 3 kommt… Trolling, much?

    @Nandurion
    Gibt es ein bestimmtes Format, in dem euch eingesandte Liturgien am liebsten sind?

  5. Curima sagt:

    @Cifer: .rtf, .doc oder .docx geht alles. Und am besten ohne jede Formatierung.

  6. Cifer sagt:

    Ging mir jetzt eher um die Notation der Liturgie selbst – wie im WdG mit Name/Grad/Ziel/Art/Herkunft/Reichweite/Ritualdauer/Technik/Auswirkung/Upgrades/Wirkungsdauer/Anmerkung, wie im LL (gibt’s da irgendwo ne Beispielseite?) oder rein als Prosatext, aus dem ihr schon was zusammenschustern werdet?

  7. Eisvogel sagt:

    Satuaria und die im LL fehlenden Echsengötter

  8. Feyamius sagt:

    @ Cifer: Klarerweise am liebsten wie im LL, sonst müssen wir ja nochmal umsortieren.

  9. Siebenstreich sagt:

    Wer das LL nicht hat, der kann das Format hier in der Rezension nachschauen: http://www.wiki-aventurica.de/wiki/Liber_Liturgium

  10. Cifer sagt:

    Besten Dank @Siebenstreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.