Tor Drei hoch Zwei: Schöner leben mit DSA

AdventskalenderbannerRur liebt die Vielfalt, Bruderschwestern! Nein, keine Angst, ihr seid hier nicht auf dem Meuchlerportal von Asboran gelandet. Aber Bruderschwester Josch hat es sich nicht nehmen lassen, auch als Ex-ParrotEinhorn einmal dem Rückzugsort der Disku(r)sliebhaber den Rücken zu kehren und dem diesjährigen Adventskalender einen Beitrag zu schenken.

Thema der Kolumne ist natürlich die Schönheit der Welt und wie sie beim Spielen von DSA noch besser erkannt werden kann – denn dass die Welt und alles in ihr schön ist, daran kann ja kein Zweifel bestehen. Folglich muss nur unser Blick besser werden, um diese Schönheit auch zu erkennen. Wer also dahinter kommen will, was die Bezeichnung L2H8 bedeuten soll und wie dieses Wissen dem Umgang mit dem eigenen Hobby noch mehr Spaß entlocken kann, der sollte flugs zur neusten Kolumne in Xeledons Spottgesang eilen.

» zur Kolumne (Schöner leben mit DSA – Teil 1)

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.