Ratatouille

Auf der RatCon am vergangenen Wochenende haben die orkspaltenden Kollegen wieder fleißig mitgefilmt, weshalb man jetzt auch Ratte Mäuschen spielen und die dort verkündeten Neuigkeiten abgreifen kann, ohne selbst da gewesen zu sein. Beim Namenlosen!

Am interessantesten dürfte hiervon die Ulisses-Keynote sein, in der Ulisses-Chef Markus Plötz sowohl die letzten zwölf Monate Revue passieren lässt, als auch bisher Unbekanntes zu kommenden Produkten und dem weiterhin geplanten DSA-Metaplot verrät.

Zur geplanten Aufnahme des 48. Videopodcast hingegen wurde er nicht nur vermisst, sondern auch gesucht. Beim deshalb unvermeidlichen Umherirren auf dem Congelände murmelt Michael Mingers ein wenig vor sich hin, sodass am Ende sowas ähnliches wie ein Con-Rundgang dabei herausgekommen ist, weil ihm zufällig auch eine Kamera folgte.

Glücklicherweise wurde Markus wenigstens zur 5. Folge der Show Bruch-Factor wiedergefunden, in der in lockerer Stimmung über die Neuheiten und Neuigkeiten von der RatCon palavert wurde. Hier können also Details zum zweiten Magieband etc. aufgeschnappt werden.

Wer die Schriftform bevorzugt, kann sich einen RatCon-Rückblick auf dem Blog der Vier Helden und ein Schelm erlesen. Was sie an Tag 1 und Tag 2 so alles erlebt haben, erfahrt ihr beim Klick auf den entsprechenden Link. Welch Überraschung.

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Convention, Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele, Verlagsnews, Video abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.