Verlagsnews: Umzug des Ulisses-Forums

Wie bereits auf der diesjährigen RatCon schon angekündigt wurde, wird das Ulisess-Verlagsforum ein Teil der Community von Orkenspalter. Hierzu gibt es seit gestern nun konkrete Angaben, die ihr hier bei Orkenspalter und an dieser Stelle im Ulisses-Blog findet.

Die wichtigsten Infos in Kürze:

Das Ulisses-Forum wird am 05.10.2017 in ein Archiv umgewandelt, in dem dann die alten Beiträge noch nachzulesen sind, aber nichts Neues mehr gepostet werden kann. Es werden aber nach und nach noch aktive Threads mit Nachfolgern im Orkenspalter-Forum versehen, so dass dort weiterdiskutiert werden kann. Die Orkenspalter-Seite wird darüber hinaus um neue Bereiche ergänzt werden, z. B. auch um Unterforen zu den anderen Ulisses-Produkten.

Die vielleicht wichtigste Information dürfte sein, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen weder Accounts noch Beiträge ins Orkenspalter-Forum übertragen werden. Alle User, die den Umzug mitmachen, müssen sich dort also neu registrieren.

In diesem Thread im Ulisses-Forum können aktuell noch Fragen zum Umzug gestellt werden.

Derweil wünschen wir einen erfolgreichen Umzug, danken Thomas und den anderen Orkenspaltern für die neue Forenheimat für Grünlinge und beglückwünschen sie zu ihrem neuen Status als offizielles Verlagsforum!

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 32, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.

Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Verlagsnews: Umzug des Ulisses-Forums

  1. FRAZ sagt:

    Ist das nicht mal wieder eine gute Gelegenheit für die beliebten Endzeit-Prophezeiungen:

    DAS IST DAS ENDE!
    DSA IST AM ENDE!
    WIR WERDEN ALLE GEORKSPALTET!

  2. Schreckse sagt:

    Jo, da konsolidiert sich eben die Forenlandschaft. So super up-to-date ist ja ein Forum anscheinend nicht mehr und Ulisses wird schon wissen, wo es die Kunden abholen kann. Im Forum ja anscheinend nicht bzw. nicht in dem Maße. Dann schauen wir mal, ob sich das Orkenspalter dann mehr in Richtung DSA5 Forum entwickelt, was das Ulisses Forum ja nur war. DSA4 Fragen findet man im DSAforum und DSA5 nun im Orkenspalter?

    Schauen wir mal.

    • Curima sagt:

      Ich glaube nicht, dass sich das nach Regeleditionen trennen wird. Im DSA-Forum kann ja auch durchaus über DSA5 diskutiert werden, es scheint nur so zu sein, dass es nicht allzuviele aktive Spieler dort gibt. Und umgekehrt gibt es zumindest im aktuellen Ulisses-Forum auch noch Unterforen für die älteren Editionen. Wobei halt generell die Aktivität in Foren abzunehmen scheint und mehr zu den sozialen Medien wandert (ist zumindest mein Eindruck).

    • Der Orkenspalter arbeitet mit Kategorien (für die Hierarchie) und Labels (für die DSA-Versionen). Ein jeder kann sich das Forum so einstellen, wie er es gerne hätte. Der eine ist DSA3 Spieler und filtert sich seine Threads, der andere halt DSA 5 😉

  3. Henning sagt:

    Mist. Orkenspalter wird auf der Arbeit gefiltert, Ulisses nicht…

  4. Athair sagt:

    … momentan sind die Nicht-DSA-Bereiche ja noch tot. Ich bin gespannt, ob sich da was tun wird.
    Gerade auch hinsichtlich 40K und TORG, die Ulisses ja sicherlich auch auf deutsch bringen wird.

    Ansonsten: Ist bei Orkenspalter die Social-Media-Einbindung so gestaltet, dass Datenkraken wie google oder FB nicht automatisch aktiv werden?

  5. Orkenspalter sagt:

    Die Follow-Up-Referenzen kommen nachdem das alte Forum im Archiv-Status steht. Ausnahme : die Threaduser kümmern sich selbst proaktiv darum.

    Die Anbindung der Social-Media Accounts ist optional und geschieht per API/Oauth. Die Weitergabe über die Bar geschieht nur bei Knopfdruck. Ansonsten verhält sich die Webseite unauffällig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.