DSA und Tabletop – Eine lange Geschichte

Liebe Leserinnen und Leser,

neben dem klassischen Pen&Paper hat unser „Hobby“ – wenn ich es mal so nennen darf – noch viele weitere Facetten, zum Beispiel LARP, Kartenspiel, Briefspiel und eben auch… Tabletop!

Ich persönlich hatte mit DSA-Miniaturen bisher wenig am Hut, obwohl ich mich durchaus als Tabletop-Fan bezeichnen würde. Bisher waren es eher die klassischen Warhammer-Fantasy-Miniaturen, die es mir angetan haben, bevorzugt die (alten) Krieger des Chaos, die alleine durch die überdurchschnittliche Größe der Einzelfigur etwas leichter zu bemalen sind. Zudem bemale ich lieber Helme als Gesicht, denn die sind so verflucht schwierig. Aber ich schweife mal wieder ab.

Im Gegensatz zu mir ist mein Redaktionskollege Krassling anscheinend ein Talent, wenn es um Tabletop-Design geht. Man fragt sich jetzt, woher ich das weiß.

Tja, es ist so, dass ich vor kurzem erfuhr, dass er mal bei einem Armalion-Wettbewerb teilgenommen hat. „Armalion?“, dachte ich und mein Interesse war geweckt: War das nicht dieser DSA-Ableger, der 2013 durch „Schicksalspfade“ abgelöst wurde? Wenn es da einen Armalion-Modellbau-Wettbewerb gab, gibt es von der damaligen Einsendung noch Fotos? „Ja klar“, kam recht schnell die Antwort.

Wenn ihr euch ebenfalls für diese Story interessiert, klickt HIER und lest weiter!

Hat vielleicht jemand selbst an dem Wettbewerb teilgenommen, dann meldet euch bitte. Habt ihr andere Tabletop-Stories parat, dann erzählt sie in den Kommentaren. Ich antworte garantiert…

Viele Grüße
Euer Sirius

Über sirius

Sirius heißt im wahren Leben Moritz und wuchs mitten im Ruhrgebiet auf. Seit Anfang der 90er bereist er nicht nur Aventurien, sondern auch andere fantastische Welten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Pen&Paper, PC-Games, Hörbücher oder Kartenspiele handelt. Unterwegs erkennt man ihn daran, dass er fast immer ein gutes Buch dabei hat, das nicht dem Mainstream entspricht.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Tabletop, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.