Drei Jahre jung: Vier Helden und ein Schelm

Vier Helden und ein Schelm LogoDer DSA-Blog Vier Helden und ein Schelm feierte soeben im Januar sein dreijähriges Jubiläum. Das haben wir zum Anlaß genommen um Blogmacher und DSA-Fan Kai Frerich zum Gespräch zu laden.

„Der Schelm“, wie er genannt wird,  erzählt uns von seinen Erlebnissen und Höhepunkten seit 1988, dem Jahr als er mit Gefährten die lange Reise antrat. Von seinen schönsten Spielrunden und Abenteuern sowie dem Blog und was seine Leser ihm anvertrauen.

» Papperlapapp, lest nun, was der Schelm so ausplaudert

Über Nottel

Nottel heißt Michael, Jahrgang 79, und wohnt am Bodensee. Seit 93 stromert er als Spieler und Spielleiter mit Gleichgesinnten durch fantastische Gedankenwelten. Zunächst in Aventurien und dem Riesland, später in der Dark Future, der Welt der Dunkelheit, im Trinity Universum und dringt in Galaxien vor, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Interviews, Nandurion abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.