Der Spötter hinterm siebten Türchen

AdventskalenderbannerWas haben Angbar, Mengbilla und Riva gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel, aber vor einigen Jahren – der eine oder andere mag sich noch erinnern – erschien mit Patrizier und Diebesbanden eine Spielhilfe aus der Blauen Reihe, die sich eingehend mit eben diesen drei Städten beschäftigte.

Unser geschätzter Adventsrivale und Gastrezensent Xeledon hat sich den Band genauer angeschaut. Was er auf dieser Städtereise erlebt hat und ob er seinem Namen als Spötter gerecht wird, erfahrt ihr hinter unserem siebten Türchen, bei den sieben Angroschim in den sieben Stadtvierteln von Angbar. Oder so ähnlich.

» zur Gastrezension von Xeledon

PS: Wir wünschen euch allen heute einen besinnlichen 2. Advent!

Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.