Aus dem Limbus: LNS 100, DSA5-Kulturen, Uhrwerk-News

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinOrkenspalter TV LogoWer die Neuigkeiten von Orkenspalter TV verfolgt, der weiß, dass diese Eulenknechte sich aktuell im fernen Osten herumtreiben. Irgendwo aus dem Nichts zwischen Kirgisistan und China kommt nun die Jubiläumsfolge 100 der Late Nerd Show. Aus DSA-Sicht enthält sie einen Blick auf das Myranor-Abenteuer Schatten über Daranel.

Neben der LNS gibt es außerdem die inzwischen 22. Folge (was 2x2x2 Folgen mehr sind, als Firefly je hatte! Was immer das zu bedeuten hat.) des Let’s Plays zur Myranor-Kampagne Wächter des Imperiums.

Clawdeen LogoClawdeen liest sich derweil weiter durch das DSA5-Regelwerk. Im aktuellen Beitrag geht es um das Kapitel der Kulturen.

Uhrwerk-Verlag-Logo-100x100Schließlich gibt es noch News von Uhrwerk: Einmal gibt es bereits einen Ausblick auf die Dinge, die der Verlag auf der diesjährigen SPIEL in Essen (8. bis 11. Oktober) vermutlich vorstellen kann. Aus DSA-Sicht sind dies die laaaaaaang erwartete Spielhilfe Myranisches Zauberwerk und möglicherweise das Pardona-Soloabenteuer Legatin des Bösen.

Zum Zweiten ist es nun bereits möglich, für die HeinzCon 2016 (4. bis 6. März 2016 in Norddeich) Übernachtungstickets zu kaufen. Diese gibt es in drei verschiedenen Kategorien (Preis 95 € bis 115 €), die sich nach der Art der Ferienwohnung richten (Wohnung für 6, 4 oder 2 Personen).

Quellen: Orkenspalter TV (LNS, Let’s Play), Clawdeen spielt, Uhrwerk-Blog (SPIEL, HeinzCon)

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Myranor, Regelwerk, Spielhilfen, Uhrwerk abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *