Interview mit Tom Finn

Der Uhrwerk-Verlag veröffentlichte heute morgen ein Video-Interview mit dem beliebten DSA- und Fantasy-Autoren Tom Finn. Der Autor berichtet darin über die demnächst erscheinende Myranor-Kurzgeschichten-Anthologie, an der auch andere renommierte Autoren mitschreiben: Lena Falkenhagen und Bernard Hennen werden unter anderem erwähnt.

Das verbindende Element der Anthologie wird die myranische Stadt Daranell sein, in der sich die Geschichten ereignen. So tauchen auch Figuren aus den anderen Kurzgeschichten in Tom Finns Geschichte auf. Mehr dazu im Interview.

Quelle: UhrwerkTV

Über Yonara von Rhodenwalde

Yonara von Rhodenwalde ist im echten Leben besser als Melanie Maier bekannt und hat ihre Leidenschaft erst kürzlich zum Beruf gemacht. Seit 2009 illustriert sie offizielle DSA-Publikationen. In erster Linie ist Yonara allerdings immer Fan geblieben - und das bereits seit 1990. Sie ist Rollenspielerin der zweiten Generation, da bereits ihre Eltern spielten.
Dieser Beitrag wurde unter Myranor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.