DSA-Film-Teaser: Behind The Scenes

Vor zwei Wochen versprach Torsten Dewi in seinem Blog „Wortvogel“ Interviews mit Wolf Wolff, dem Regisseur des Promo-Teasers zum DSA-Kinofilm, und Tobias Richter, dem Geschäftsführer von The Light Works und verantwortlich für die Effekte desselben sowie ein kleines „Making Of“. Letzteres Versprechen hat er nun eingelöst und in seinem neusten Blogeintrag vier kurze „Behind the scenes“-Videos online gestellt, welche die Produktion des Teasers beleuchten.

Desweiteren findet sich auf der Homepage der Actionfirma FlatCoin von Ulrik Bruchholz ein „Action Making Of“ welches Choreographien der Kampfszenen zeigt.

Weitere Informationen zum geplanten DSA-Kinofilm soll es außerdem laut Philipp Spreckels – danke für den Hinweis! – in der aktuellen Ausgabe der Mephisto geben, sowie laut dem Rollenspiel Almanach auch im zehnten Zunftblatt. Falls jemand unserer Leser eines der Magazine sein Eigen nennt würden wir uns über eine kurze Zusammenfassung der Kinofilm-News freuen. 🙂

Quelle: Wortvogel | Bild: flatcoin.com/KSM

Über Thamor

Ich spiele seit 1992 begeistert DSA, meist in der Rolle des Meisters. 2008 gründete ich das DereGlobus-Projekt. Bei Nandurion betreue ich die Twitter-Kurzmeldungen. http://about.me/Thamor
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu DSA-Film-Teaser: Behind The Scenes

  1. Gumbald sagt:

    Na ich bin ja immer noch skeptisch gespannt, was da wohl am Ende raus kommt.
    Der Regisseur des Teasers war anscheinend auch für diese „Perle“ des deutschen Horror-Kinos verantwortlich:
    http://www.badmovies.de/soap/client.php/Virus_Undead

    Na dann: Möge ihn Rahja erleuchten… und zwar fix, bevor es zu spät ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.