Rezension zu „Rabenblut“

Mit dem 2011 erschienenen Kampagnenband Rabenblut wurde zuletzt die Entwicklung Meridianas vorangetrieben.  Nanduriatin Fenia, ihres Zeichens Al’Anfa Expertin und ausgewiesene Freundin der schwarzen Perle, hat sich bei einem Glas Boronwein das Abenteuer einmal ausgiebig zu Gemüte geführt und detailliert auf Stärken und Schwächen abgeklopft.

Wieviele Einhörner daraufhin beim Flug der Neune antreten mussten, erfahrt ihr in unserer aktuellen Rezension von Rabenblut. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Nandurion, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.