Uthuria verschoben und verändert

Aufgrund der großen Resonanz aus der Fangemeinschaft zu den bisher in An fremden Gestaden bekannt gewordenen Setzungen zum Südkontinent hat die Uthuria-Redaktion nochmal die Köpfe zusammengesteckt, um die aktuellen Planungen noch einmal zu überdenken.

Der erste Band der Regionalkampagne, Porto Velvenya, wird nun also nicht noch dieses Jahr zur DreieichCon, sondern erst während des ersten Quartals 2013 erscheinen.

Bis dahin soll noch einiges umkonzeptioniert werden, so wird voraussichtlich der Kontinent im Vergleich zu der auf der Karte in An fremden Gestaden ersichtlichen Größe auf etwa zwei Drittel geschrumpft werden.

Der Vorschlag aus Richtung des DereGlobus-Projekts, den Kontinent besser gleich auf ein Drittel der AfG-Größe zu verkleinern (Nandurion berichtete), sei geprüft worden, jedoch aufgrund des gesichteten offiziellen Quellenmaterials nicht zwingend erforderlich und widerspreche dem Designziel, lange Reisewege und wirklich große Wüstengebiete zu platzieren. Die DSA-Redaktion bittet jedoch darum, offizielle Angaben, welche die Empfehlungen des DereGlobus-Projekts dringend stützen und eventuell übersehen worden sein könnten, an die entsprechenden Autoren per Forenbeitrag oder Feedback-Mail weiterzuleiten.

Quelle: Ulisses Homepage | Diskussion: DSA4-Forum

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Uthuria abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Uthuria verschoben und verändert

  1. zakkarus sagt:

    Tja, was soll ich dazu sagen … es gab mal eine Zeit (2008), wo der DereGlobus sich an die damalige Redaktion wandte, um sicherzustellen, daß Dere so genau dargestellt wird wie es mit der aktuellen Quelleninforamtion möglich sei. Drei Modelle wurden entworfen.
    Am 25.01.2009 gab Thomas Römer seinen Segen; hier nachzulesen:
    http://www.wiki-aventurica.de/wiki/DereGlobus-Projekt/Zeitleiste

  2. Xeledon sagt:

    @Josch: Naja, bei aller Verstimmung geht es mir ja nicht nur um Frustabbau (nur dafür in irgendwelchen Foren oder anderswo Kommentare zu posten, ist mir üblicherweise einfach zu doof), sondern ich habe ja ein Interesse daran, Missstände bei „meinem“ Spiel zu erkennen, anzusprechen und soweit möglich bei ihrer Beseitigung zu helfen. Nur durch Stänkerei wird ja selten was besser.

    Im Prinzip sehe ich drei Szenarien, was die Umsetzung Uthurias im DereGlobus angeht:
    1) Das offizielle Uthuria wird letzten Endes mit dem bisherigen Dere-Modell unvereinbar sein und daher können wir es nicht angemessen im DereGlobus umsetzen und tun einfach so, als würde es den Kontinent gar nicht geben.
    2) Das offizielle Uthuria wird so angepasst, dass es zum bisherigen Dere-Modell passt, dann steht einer Umsetzung im DereGlobus auch im Grunde nichts im Wege.
    3) Als eine Art Kompromiss könnte man selbst bei einer Inkompatibilität von Uthuria mit dem „alten“ Dere darüber nachdenken, es einfach selbständig zu modifizieren (zum Beispiel einfach zu schrumpfen), um eine Umsetzung im DereGlobus zu ermöglichen.

    Der Fall 3) könnte in meinen Augen sehr skurrile Folgen nach sich ziehen, mit unterschiedlichen Umrechungsfaktoren für die Entfernungsangaben auf den verschiedenen Kontinenten. Man könnte ja auch zur Auflösung der Widersprüche einen kuriosen magischen Effekt erfinden, der alles, was sich Uthuria nähert, unmerklich auf ein x-tel seiner Größe schrumpft. Dann könnte Uthuria für einen neutralen Beobachter aus den äußeren Sphären die richtige Größe haben, um auf Dere zu passen, für alle, die sich auf dem Kontinent aufhalten wirkt er jedoch um einen entsprechend Faktor größer und kann theoretisch beliebig groß beschrieben werden. Damit könnte man quasi dann alle glücklich machen… *Augenroll* Aber ich werde mich wohl besser hüten, diesen Vorschlag in die Diskussion im Ulisses-Forum einzubringen, nachher nimmt das noch jemand ernst und es wird am Ende gar offizielle Setzung… 😉

  3. Feyamius sagt:

    weiteres mögliches Szenario:
    4) Die Derekugel wird vergrößert. 😉

  4. Xeledon sagt:

    Pssst, du Ketzer! Die Hunde schlafen noch… 😉

  5. Pingback: Ulisses schrumpft Uthuria - Die Reaktionen der DSA-Fans | Arkanil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.