Das Praiosfest zum 1., zum 2. und zum 3.

Ulisses LogoAm Nikolaustag hatte der Ulisses-Verlag einen Wettbewerb ausgerufen, bei dem sich alle interessierten Fans zum nahenden Jahreswechsel mit Beiträgen über das Praiosfest beteiligen konnten (Nandurion berichtete). Inzwischen sind die ersten sechs sieben Gewinnerbeiträge im Ulisses-Blog veröffentlicht worden.

Bei der Verkündung der Gewinner findet sich der erste Beitrag in Form eines Briefes. Im ersten Teil finden sich der Bericht einer Darna und das Gebet eines Phexgeweihten, im zweiten Teil ein Bericht aus einem Junkergut und der Brief eines Praiosdieners aus den Trollzacken an den Boten und im dritten Teil der Aufsatz eines Brauchtumsforschers und die Predigt eines weiteren Praioten.

Quelle: Ulisses (Verkündung, Teil 1, 2 und 3)

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Blick über den Dererand, Das Schwarze Auge, Nandurion, Software, Uhrwerk, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Das Praiosfest zum 1., zum 2. und zum 3.

  1. Rubinon sagt:

    Im Artikel mit der Liste der Gewinner findet sich auch schon ein Gewinnerbeitrag (ein Brief, der Bräuche beschreibt).

  2. Salaza sagt:

    Hatte ich ganz übersehen… Danke für den Hinweis, ich habe es ergänzt! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.