Einstieg ins Rollenspiel: Gratisrollenspieltag und Karneval der Rollenspielblogs

Gratisrollenspieltag BannerDiesen Samstag, also übermorgen am 02.02.2013, findet der erste Gratisrollenspieltag statt. Was das ist? Im Prinzip das deutsche Äquivalent zum Free RPG Day – also ein Tag, an dem versucht werden soll, Rollenspielläden zu unterstützen und neue Spieler für das Hobby zu begeistern. Wie genau das abläuft, könnt ihr auf der verlinkten Homepage nachlesen. An der Aktion beteiligen sich diverse Vereine, Läden und Verlage. Wer sich noch beteiligen will, indem er z. B. eine Spielrunde leitet, kann über die Homepage zu den Veranstaltern Kontakt aufnehmen.

Karneval-der-Rollenspielblogs-LogoPassend zum GRT befasst sich auch der diesmonatige Karneval der Rollenspielblogs mit dem Thema Einstieg ins Rollenspiel. Dieses mal haben sich Salaza, Feyamius und Curima Gedanken zum Thema gemacht und sie in unserer Kolumne zu Papier gebracht.

Diskussion: DSA4-Forum

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 32, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Blick über den Dererand, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Heiliger Strohsack! abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.