„Hinter dem Spiegel“ im Nandurion-Test

Dämmerstunden CoverNachdem Salaza vor Kurzem die Horrorabenteueranthologie Dämmerstunden rezensiert hat, hatten die vier Nanduriaten Salaza, Wolkentanz, Feyamius und Curima am letzten Wochenende die Gelegenheit, das Abenteuer Hinter dem Spiegel selbst am Spieltisch zu testen.

Wie der Praxistest ablief und wie die vier das Abenteuer beurteilen, ob Witze über das Killerkaninchen vermieden werden konnten und was die hohe vierköpfige Eulenkommission zu all dem sagt, erfahrt ihr in unserem Testspielbericht.

 

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 32, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu „Hinter dem Spiegel“ im Nandurion-Test

  1. Sven sagt:

    Danke für das Testspielen, bitte mehr solcher Artikel in Zukunft.

  2. Feyamius sagt:

    Schön, dass er dir gefällt. Das Problem am „mehr solcher Artikel“ ist, dass wir uns dazu erst mal treffen und spielen müssten. Wir Nanduriaten sind leider ziemlich über Deutschland verstreut, da gibt es wenige Gelegenheiten für gemeinsames Rollenspiel.

    Falls wir sowas aber wieder mal hinbekommen, bemühen wir uns auch, entsprechenden Output zu generieren. 😉

  3. Sven sagt:

    Das glaube ich. Mir war es nur wichtig das positive Feedback zu äußern, da in unserem Hobby ja meistens eher gemeckert wird und Lib eher zum weitermachen motiviert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.