Wie es euch gefällt: Umfrage zum Regelcover-Liebling

DSA5 steht bevor und wird die Zukunft unseres Lieblingsrollenspiels prägen. Das dürfte ebenfalls für den grafischen Stil gelten, bei dem jede Edition bisher eigene Akzente setzte. Interessant wäre es also zu wissen, welcher Cover-Stil in der Community am besten ankommt. Deshalb präsentieren wir euch hier die Titelbilder des Großteils der Basis- und profanen Ausbauregelwerke von DSA 1 bis DSA 4.1.

Man hätte natürlich noch mehr Cover einbeziehen können, doch wollen wir verhindern, dass die Abstimmung zu sehr zerfasert und beschränken uns deshalb auf die aufgeführten 10 Werke, da diese zu den wichtigsten Basis- und profanen Ausbau-Regelwerken der DSA-Geschichte mit Bezug auf Aventurien gehören.

DSA4.1 Basis-Buch Cover DSA4.1 Wege der Helden Cover DSA4.1 Wege des Schwerts Cover
DSA4.1: Basis-Buch, Wege der Helden und Wege des Schwerts

DSA4 Basis-Box Cover DSA4 Schwerter & Helden Cover
DSA4: Basis-Box und die Schwerter & Helden-Box

DSA2 Abenteuer Basis-Spiel Helden Cover DSA3 Abenteuer Basis-Spiel Helden Cover DSA3 Mantel Schwert und Zauberstab Cover
Abenteuer Basis-Spiel (DSA2 & 3) und Mit Mantel, Schwert und Zauberstab (DSA3)

DSA1 Abenteuer Basis-Spiel Cover DSA1 Abenteuer Ausbau-Spiel Cover
DSA1: Abenteuer Basis-Spiel und Abenteuer Ausbau-Spiel

Nun liegt es also an euch: Welches der obigen Cover ist euer liebstes? Stimmt ab und schreibt in die Kommentare, warum euch euer Liebling so gut gefällt. Dort könnt ihr natürlich auch vermerken, wenn eigentlich ein anderes Cover eure Stimme hätte.

[poll id=“7″]

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Illustrationen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

63 Antworten zu Wie es euch gefällt: Umfrage zum Regelcover-Liebling

  1. Zwerg des Monats sagt:

    Danke für die Infos. Ich hatte mich schon ein wenig gewundert, aber so ist das ja eine runde Sache.

  2. Tika sagt:

    Tut mir Leid, aber ich will einfach keine Flügelhelme und blonden Schnauzbärte mehr sehen, und zwar für eine lange, lange Zeit…. Das steht für mich einfach nur für die Anfangszeit von DSA, die zwar aus heutiger Perspektive irgendwo lustig ist, aber ansonsten ein leicht peinlich berührtes Gefühl hinterlässt. Ich tue Ugurcan Yüce damit natürlich Unrecht, denn er hat es ja die DSA1-Klassiker (ich erwähne nur „Sieben Elche, Sieben Kelche“, die fantastische Fauna im Keller beliebiger Wirthäuser am Greifenpass und den Zauberer „Mordor“) nicht inhaltlich bestimmt, aber dennoch verbinde ich seinen Stil einfach mit diesen Grausigkeiten.
    Und DSA-Helden sind auch statistisch hoffentlich nicht in der Mehrzahl blonde, blauäugige, muskulöse Thorwaler… ._.

    Stattdessen würde ich mir Cover wünschen, die sich eindeutig DSA zuordnen lassen, wie es HEUTE ist. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Cover der Geographia Aventurica (http://www.wiki-aventurica.de/wiki/Datei:RS_GA.jpg). (Gut, die Frau hat eine irgendwie merkwürdige Lederjacke an, aber im Prinzip…) Nicht perfekt, aber geht in die richtige Richtung.
    Eine Szene, auf der Helden und Landschaft und Aventurien-typische (!!!) Kreaturen vorkommen, mit ein bisschen Bewegung und ein bisschen Flair der tollen Welt, die ja gerade das Besondere an DSA ist. Warum nicht mal DSA-typische Landmarken, Wesenheiten, Gebäude, Personen etc. auf einem Cover erscheinen lassen? Oder kleine Details (wie z.B. neben den Untoten auch ein Grab mit Gebrochenem Rad, oder ein inneraventurisches Banner, usw.). Oder klassische Heldentypen abseits des thorwalschen Kriegers, wie z.B. eine Rondrageweihte?
    Ich möchte vor allem erkennen können, dass es sich nicht um irgendein generisches Fantasy-Setting handelt, und dass es eben NICHT DSA1 ist, sondern heutiges, ‚echtes‘ Aventurien.

  3. arthur sagt:

    Ich finde alle Cover wunderbar!!! Ganz toll!. So märchenhaft weich und schön und eben voll fantasy! 🙂 AUSSER—> die Cover von 4.1 sind wirklich ganz miserabel und ich verliere durchs hinschauen ein wenig die SpielLust…. 🙁 echt schade, die alten waren einfach perfekt!!!!! LG arthur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.