DSA-Romanreihe ist phantastisch

Deutscher Phantastik Preis DPP LogoBeim Deutschen Phantastik-Preis war auch die Serie der Das Schwarze Auge-Romane nominiert (Nandurion berichtete).

Die Fans der aventurischen Erzählungen haben so fleißig abgestimmt, dass die Reihe nun den ersten Platz in der Kategorie „Beste Serie“ errungen hat.

Die bekannten DSA-Autoren Judith und Christian Vogt waren außerdem mit einem anderen Projekt nominiert und gewannen dafür den Preis „Bester deutschsprachiger Roman“, wozu wir ihnen herzlich gratulieren. Ebenso gelten unsere Glückwünsche Stephan und Thomas Orgel, die in der Kategorie „Bestes deutschsprachiges Romandebut“ brillierten, sowie Arndt Drechsler, der in der Kategorie „Beste Graphiker“ gewann.

Quelle:DPP

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Romane abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu DSA-Romanreihe ist phantastisch

  1. Wow…
    Herzlichen Glückwunsch!

  2. Christian Vogtsagt:

    Danke sehr! 🙂

  3. Danke an alle, die daran „schuld“ sind. 😀 Wir standen mit mehreren DSA-Romanautoren recht weit hinten in der Halle und sind völlig ausgeflippt vor Freude. Wer hätte gedacht, dass die „Perry-Rhodan-Kategorie“ jemals zu knacken ist? :)))

  4. Siehe Ulisses-Forum – ICH NICHT! 😉

  5. Theaitetossagt:

    Wie schon damals gesagt, ist es sehr schade, dass man andere DSA-Künstler und Autoren von den Glückwünschen und Berichten zum Phantastik-Preis ausschließt.

  6. Vielen, vielen Dank!
    Ich bin wahnsinnig glücklich!

  7. Feyamiussagt:

    Danke an all die engagierten Autoren, die der DSA-Romanreihe in den letzten Jahren ordentlich Aufschwung verliehen haben. Es macht sehr viel Spaß mit euch!

    (Jetzt aber ja nicht DSA untreu werden und seltsame Fantasyrassen-Epen schreiben. ;))

    @ Theaitetos:
    Das stimmt so nicht ganz: Wenn du oben auf den Link zu unserer ursprünglichen Ankündigung klickst, wirst du feststellen, dass wir dort auch Arndt Drechsler gefeatured hatten. Die Orgels hatte ich tatsächlich nicht auf dem Schirm.

  8. Joschsagt:

    Hab mal beide Namen jetzt eingebaut. Ich muss gestehen, dass mir die bis gerade eben beide nichts sagten, aber das ist ja kein Grund, das nicht n0ch nachzuholen. Danke für den Hinweis!

  9. Curimasagt:

    Von mir übrigens auch nochmal herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

  10. Joschsagt:

    Jetzt auch von mir allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und vor allem Dank an alle Romanautoren dafür, dass sie diese Reihe nicht haben vor die Khoramsbestien gehen lassen.

  11. zakkarussagt:

    Glückwunsch. Was auch zeigt, das die neuen Romane auf dem richtigen Weg sind. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.